nach
oben

Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens

EAN: 9783423209694
Kategorie: Lebenshilfe
1 Bewertung
Gebraucht - Sehr gut
5,79 €
Gebraucht - Gut
5,59 €
Neu
7,95 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro

5,79

sofort lieferbar
Zahlungsarten
Versand

Eine Erzählung über den Sinn des Lebens
Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam - doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.

Herausgeber Dtv
Medium Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 2007-02-01
Sprache Deutsch
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Mehr von John Strelecky
Kundenbewertungen
1 Bewertung 1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
1
Rita schreibt:  Verifizierter Kauf
Das Cafe am Rande der Welt
Ein enttäuschendes Buch! Wissen wir nicht alle, dass es im Leben nicht auf materielle Dinge ankommt, sondern die inneren Werte zählen? Ja, und Konsum schadet uns auch soooo sehr und hält uns vom Sinn des Lebens ab! Und leben wir endlich unser eigenes Leben und nicht das der anderen! Blablabla! Aber das schlimmste an diesem Buch, so finde ich, sind das Auftreten der Kellnerin, des Koches und des Gastes , die mit dem Manager reden, als hätten sie alles begriffen und ihn wie einen bemitleidenswerten Idioten behandelt. Als Satire wäre dieses Buch Spitze! Dann müsste ein Ruhrgebietler sich noch in dieses Cafe verirren.....
weiterlesen weniger lesen
27.02.2017
Newsletter