Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Gebrauchte Bücher von Jeffrey Archer

Jeffrey Archer (*1940 in London) ist ein britischer Schriftsteller und war lange Zeit als Politiker der Konservativen aktiv. Seinen ersten Bestseller veröffentlichte er 1976 in Folge seines Rücktritts aus dem House of Common wegen eines Finanzskandals und eines beträchtlichen Schuldenberges: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ (Originaltitel „Not a Penny More, Not a Penny Less“) wurde millionenfach verkauft. Danach folgten die „Kane und Abel“-Reihe und zahlreiche weitere Krimis (u.a. „Rivalen“ oder „Ein Mann von Ehre“) und Kurzgeschichtensammlungen (z.B. „Der perfekte Dreh“). Seine Werke wurden schon früh schnell ins Deutsche übersetzt, sodass Archer hierzulande ebenfalls große Erfolge feiern konnte. Sein politischer Aufstieg und Fall setzte sich 2000 fort, als er nach seiner Kandidatur zur Wahl des Oberbürgermeisters von London wegen Meineid zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde. In dieser Zeit schrieb er die von den Kritikern hochgelobten dreibändigen Gefängnistagebücher („Prison Diaries“). Seine aktuellsten Werke sind die mehrteiligen Clifton Saga Romane (eng. „The Clifton Chronicles“), erschienen in den Jahren 2015 und 2016.

Jeffrey Archer
Neu 24,00 €
18,82 €
Sie sparen
5,18 € (22%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
3,73 €
Sie sparen
6,26 € (63%)
Gebraucht - Sehr gut
 % SALE % 
Neu 9,99 €
3,01 €
Sie sparen
6,98 € (70%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
3,64 €
Sie sparen
6,35 € (64%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
5,10 €
Sie sparen
4,89 € (49%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
4,11 €
Sie sparen
5,88 € (59%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
3,35 €
Sie sparen
6,64 € (66%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
7,15 €
Sie sparen
2,84 € (28%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
5,25 €
Sie sparen
4,74 € (47%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
7,18 €
Sie sparen
2,81 € (28%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
8,23 €
Sie sparen
1,76 € (18%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
6,67 €
Sie sparen
3,32 € (33%)
Gebraucht - Gut
Neu 24,00 €
14,54 €
Sie sparen
9,46 € (39%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
6,25 €
Sie sparen
8,74 € (58%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
9,54 €
Sie sparen
5,45 € (36%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
11,21 €
Sie sparen
3,78 € (25%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
8,12 €
Sie sparen
6,87 € (46%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
8,83 €
Sie sparen
6,16 € (41%)
Gebraucht - Gut
Neu 14,99 €
7,83 €
Sie sparen
7,16 € (48%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 8,50 €
4,33 €
Sie sparen
4,17 € (49%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
13,53 €
Sie sparen
1,46 € (10%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 8,50 €
3,09 €
Sie sparen
5,41 € (64%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
7,35 €
Sie sparen
7,64 € (51%)
Gebraucht - Gut
Neu 22,00 €
8,70 €
Sie sparen
13,30 € (60%)
Gebraucht - Gut
Neu 8,50 €
2,93 €
Sie sparen
5,57 € (66%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
9,74 €
Sie sparen
5,25 € (35%)
Gebraucht - Gut
Neu 8,50 €
2,95 €
Sie sparen
5,55 € (65%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 8,50 €
2,75 €
Sie sparen
5,75 € (68%)
Gebraucht - Gut
Neu 8,50 €
2,85 €
Sie sparen
5,65 € (66%)
Gebraucht - Sehr gut

Jeffrey Archer Politiker, Gefangener und Bestsellerautor

Nach einer turbulenten Karriere als Politiker, die mit einer Gefängnisstrafe endete, wird er zum Schriftsteller. Sein erstes Buch „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ schreibt er 1976, um seine Schulden abzubezahlen. Dieses wird zu einem Bestseller und in über 17 Sprachen übersetzt. Bis heute veröffentlicht Jeffrey Archer zahlreiche erfolgsgekrönte Romane und lebt mit seiner Frau Dame Mary Archer DBE abwechselnd in Lambeth, London, Grantchester bei Cambridge und Mallorca.

Jeffrey Archers Leben gleicht dem einer Romanfigur. Nach seinem nichtabgeschlossenen Studium in Oxford wurde er mit nur 29 Jahren 1969 für die Konservative Partei als Abgeordneter in das House of Commons gewählt. Doch nur fünf Jahre später verlässt er das Parlament, da er aufgrund eines schlechten Investments in eine kanadische Firma namens Aquablast fast bankrottgeht. Er beschließt sein erstes Buch „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ zu schreiben, um seine Kreditgeber abbezahlen zu können. Erstaunlicherweise geht diese Rechnung auf, denn der Thriller wird nicht nur als Hörfunkreihe veröffentlicht, sondern auch 1990 von der BBC verfilmt. Finden Sie Jeffrey Archers Erstlingswerk in guter Qualität bei medimops.de und tauchen Sie in die spannenden Welten seiner Romane ein.

Durch Folgeromane wie die Trilogie von „Kain und Abel“ erlangt er als Autor weltweite Bekanntheit, doch sein politisches Comeback Anfang der 80er Jahre endet bereits 1986 mit einem erneuten Skandal. In diesem wird Archer vorgeworfen, eine Prostituierte bezahlt zu haben, damit diese aus England ausreist. In einem Gerichtsverfahren 1987 gegen die Zeitungen, die diese Geschichte publizierten, gewinnt der Autor jedoch und bekommt eine halbe Million Pfund Schadensersatz. Jahre später, als er zum Bürgermeister von London gewählt werden soll, wird ihm vorgeworfen, in dem vorherigen Prozess einen Meineid ausgesagt zu haben. Daraufhin wird er von der konservativen Partei ausgeschlossen und in einem weiteren Gerichtsprozess als schuldig befunden. In seiner nachfolgenden Gefängniszeit schreibt er, inspiriert von seinen „Knast“-Erlebnissen die Trilogie „The Prison Diaries“: „Belmarsh: Hell“, „Wayland: Purgatory“, „North sea camp: Heaven“. Sind Sie neugierig geworden? Dann stöbern Sie in medimops großer Auswahl an gebrauchten Jeffrey-Archer-Romanen und bestellen sich die Exemplare unkompliziert direkt zu Ihnen nach Hause.

Welche Bücher von Jeffrey Archer sind empfehlenswert?

  • „Kain und Abel“– Die unglaubliche Familiensaga beginnt mit dem Sohn reicher amerikanischer Eltern, William Lowell Kane, und dem polnischen Auswanderer Abel Rosnovski. Nach ihrem Aufeinandertreffen werden sie zu mächtigen Feinden in ihrem Bestreben nach Macht, Erfolg und Geld.
  • „Spiel der Zeit“ – Der erste Teil der Clifton-Saga erzählt von dem jungen und verarmten Harry Clifton, der durch ein Stipendium an einer Eliteschule angenommen wird. Dort lernt er bald Emma, Tochter aus einer Schifffahrts-Dynastie, kennen. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, ohne dass die beiden ahnen, wie sehr die Schicksale ihrer Familien bereits verknüpft sind.
  • „Berg der Legenden“ – Die Biographie über George Mallory, einem der ersten Besteiger des Mount Everest, erzählt die atemberaubende Geschichte eines Mannes, der unter allen Umständen seinen Lebenstraum erfüllen möchte.

Wie viel von Jeffrey Archer steckt in seinen Büchern?

Bereits sein erstes Buch „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ beruht auf seinen Erfahrungen in der Finanzwelt und entstand direkt nach seinem drohenden Bankrott. Auch in dem Buch geht es um Investoren, die aufgrund von Betrug große Geldmengen verlieren. Seine Zeit in britischer Haft verarbeitet er in einer Art Gefängnistagebuch. Dort beschreibt er die Hintergründe der drei unterschiedlichen Gefängnisse, in denen er einsaß. Wie viel davon tatsächlich ihm passiert ist, wird jedoch nicht verraten.

Ein häufiges Thema seiner Bücher ist der gesellschaftliche und finanzielle Aufstieg seiner Protagonisten, etwas, das er selbst oft genug erlebt hat. Auch die politischen Verwicklungen in seinen Politthrillern beruhen höchstwahrscheinlich auf Geschehnissen, die er so oder so ähnlich selbst erfahren hat. Natürlich sind große Teile seiner Bücher reine Fantasie, doch ein kleiner Teil Jeffrey Archer steckt wohl in jedem seiner Romane. Möchten Sie mehr über Jeffrey Archer erfahren und sich in die spannenden Geschichten einlesen, bestellen Sie seine Bücher günstig bei medimops.de.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter