Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Gebrauchte Bücher von Jean-Luc Bannalec

Kurzbiografie des Autors: Jean-Luc Bannalec ist das Pseudonym des 1966 geborenen Verlegers Jörg Bong. Seine Identität hielt der erfolgreiche Autor der bretonischen Krimis lange geheim, bevor er sich 2017 offiziell zu seiner Bestsellerreihe, beginnend mit „Bretonische Verhältnisse – Ein Fall für Kommissar Dupin“, bekannte. Hauptberuflich ist er der verlegerische Geschäftsführer des S. Fischer Verlages sowie Sprecher der Geschäftsführung. Mit Kommissar Dupin und dessen Mordfällen in der Bretagne sichert er sich regelmäßig einen Platz in den Bestsellerlisten Deutschlands und Frankreichs. Jörg Bong lebt in Frankfurt am Main.

Jean-Luc Bannalec
Neu 9,99 €
6,01 €
Sie sparen
3,98 € (40%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
4,88 €
Sie sparen
5,11 € (51%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
4,54 €
Sie sparen
5,45 € (55%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
2,79 €
Sie sparen
7,20 € (72%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
2,96 €
Sie sparen
7,03 € (70%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 29,99 €
26,20 €
Sie sparen
3,79 € (13%)
Gebraucht - Sehr gut
 % SALE % 
Neu 14,99 €
2,90 €
Sie sparen
12,09 € (81%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 19,99 €
9,31 €
Sie sparen
10,68 € (53%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 24,99 €
8,42 €
Sie sparen
16,57 € (66%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
3,05 €
Sie sparen
11,94 € (80%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
2,89 €
Sie sparen
12,10 € (81%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
5,04 €
Sie sparen
4,95 € (50%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
2,88 €
Sie sparen
12,11 € (81%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 14,99 €
2,79 €
Sie sparen
12,20 € (81%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
5,24 €
Sie sparen
4,75 € (48%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 12,89 €
1,39 €
Sie sparen
11,50 € (89%)
Gebraucht - Gut
Neu 10,49 €
3,68 €
Sie sparen
6,81 € (65%)
Gebraucht - Gut
Neu 9,99 €
3,00 €
Sie sparen
6,99 € (70%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 19,99 €
3,95 €
Sie sparen
16,04 € (80%)
Gebraucht - Gut
Neu 19,99 €
8,96 €
Sie sparen
11,03 € (55%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 8,99 €
4,86 €
Sie sparen
4,13 € (46%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 30,99 €
3,41 €
Sie sparen
27,58 € (89%)
Gebraucht - Sehr gut

Der geheimnisvolle Jean-Luc Bannalec und seine Liebe zur Bretagne

Jean-Luc Bannalec beziehungsweise Jörg Bong studierte zunächst Germanistik, Philosophie, Geschichte und Psychoanalyse in Bonn und Frankfurt, bevor er die Frankfurter Poetik-Vorlesungen betreute und Projektleiter des Aufbaustudiengangs Buch- und Medienpraxis an der Universität Frankfurt am Main wurde. Später arbeitete er an dem von Heinz Ludwig Arnold herausgegebenen „Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur“ mit und fing 1997 schließlich beim S. Fischer Verlag an. Während er in seiner Zeit beim S. Fischer Verlag immer wieder verschiedene wissenschaftliche und Sachbücher veröffentlichte, hat er erstmals 2012 unter dem Namen Jean-Luc Bannalec einen Krimiroman herausgebracht. „Bretonische Verhältnisse – Ein Fall für Kommissar Dupin“ wurde schnell zu einem Kultkrimi, in dem nicht nur die Lösung des Mordfalls, sondern auch die Bretagne selbst eine große Rolle spielt. Möchten auch Sie sich von dem spannenden Krimi überzeugen, bestellen Sie ihn bei medimops.de schnell und unkompliziert zu sich nach Hause. Lange Zeit versteckte der Autor sich hinter dem Pseudonym Jean-Luc Bannalec, obwohl einige Medien bereits früh vermuteten, dass es sich um den Verleger Jörg Bong handelt. Denn dessen Liebe zur Bretagne und sein häufiger Aufenthalt in Finistère stellen eine auffällige Gemeinsamkeit mit Jean-Luc Bannalec dar. Schließlich bekannte er sich offiziell dazu und konnte sich öffentlich über die Auszeichnungen seiner Bücher freuen. Die in mittlerweile 12 Sprachen erhältlichen ersten sechs Bände wurden vom ARD unter dem Namen „Kommissar Dupin“ verfilmt und ausgestrahlt. Wer die literarische Vorlage bevorzugt, findet bei uns eine günstige und gut erhaltene Auswahl der Kommissar Dupin-Bücher, angefangen von „Bretonische Verhältnisse“ bis „Bretonische Geheimnisse – Kommissar Dupins siebter Fall”.

Welche Bücher hat Jean-Luc Bannalec geschrieben?

Warum ist die Bretagne ein zentrales Element in Jean-Luc Bannalecs-Büchern?

Neben seiner Hauptfigur Kommissar Dupin spielt die Bretagne selbst eine wichtige Rolle in Jean-Luc Bannalecs Krimiromanen. Seine liebevollen und detaillierten Ausschmückungen der Städtchen Concarneau und Pont Aven, oder der fast karibischen Glénan-Insel sowie der Rosa Granitküste, begeistern die Leser fast so sehr wie seine spannend beschriebenen Ermittlungen. Da Jörg Bong selbst viel Zeit in der Bretagne verbringt und seine Krimibücher immer in seinem Haus in Finistère schreibt, kennt er sich bestens in der Gegend aus. Die Liebe zu dieser Region spiegelt sich in jeder seiner Beschreibungen wieder. Dies ist auch in der Region selbst aufgefallen, in deren Namen Jean-Luc Bannalec oder eher Jörg Bong die Auszeichnung „Mäzen der Bretagne“ verliehen wurde. Seine heiß geliebten Bücher inspirierten zahlreiche Leser die in den Romanen vorkommenden Orte aufzusuchen und sich selbst ein Bild davon zu machen. Möchten aus Sie in die traumhafte und spannungsgeladene Welt des Kommissars Dupin eintauchen, stöbern Sie gerne in unserer breiten Auswahl an Jean-Luc Bannalec-Büchern. Vielleicht finden Sie bei medimops.de schon bald Ihren neuen Liebingskrimi.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter