Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Gebrauchte Bücher von Karin Slaughter

Kurzbiografie: Karin Slaughter, deren Name keineswegs ein Pseudonym ist, wurde 1971 in Georgia, USA, geboren. Bereits mit sechs Jahren fing sie an erste Geschichten aufzuschreiben, das Interesse an Kriminalfällen und düsteren Vorkommnissen kam im Laufe der Jahre dazu. Ihr erstes Buch „Belladonna“ wurde 2001 veröffentlicht, bis dahin war Karin Slaughter zudem Inhaberin einer Werbeagentur. Ihrem erfolgsgekrönten Debütroman mit der Titelheldin Sara Linton folgten bald schon weitere Publikationen wie „Vergiss mein nicht“, die die Autorin an die Spitze der internationalen Thriller-Bestsellerlisten katapultierten. Karin Slaughter lebt derzeit in Atlanta und arbeitet fleißig an weiteren Thrillern.

Karin Slaughter
Neu 10,99 €
5,36 €
Sie sparen
5,63 € (51%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 22,00 €
12,80 €
Sie sparen
9,20 € (42%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
3,69 €
Sie sparen
6,30 € (63%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 10,99 €
4,20 €
Sie sparen
6,79 € (62%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
4,29 €
Sie sparen
5,70 € (57%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 10,99 €
4,66 €
Sie sparen
6,33 € (58%)
Gebraucht - Gut
Neu 10,99 €
3,30 €
Sie sparen
7,69 € (70%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
4,34 €
Sie sparen
5,65 € (57%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
3,19 €
Sie sparen
6,80 € (68%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 7,99 €
3,03 €
Sie sparen
4,96 € (62%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 10,99 €
3,07 €
Sie sparen
7,92 € (72%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 10,99 €
4,07 €
Sie sparen
6,92 € (63%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 10,99 €
3,30 €
Sie sparen
7,69 € (70%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 19,99 €
4,64 €
Sie sparen
15,35 € (77%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 10,99 €
3,02 €
Sie sparen
7,97 € (73%)
Gebraucht - Gut
Neu 20,00 €
9,69 €
Sie sparen
10,31 € (52%)
Gebraucht - Gut
Neu 9,99 €
3,01 €
Sie sparen
6,98 € (70%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 10,99 €
2,94 €
Sie sparen
8,05 € (73%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 9,99 €
2,94 €
Sie sparen
7,05 € (71%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 20,00 €
6,96 €
Sie sparen
13,04 € (65%)
Gebraucht - Gut
Neu 10,99 €
3,10 €
Sie sparen
7,89 € (72%)
Gebraucht - Gut
Neu 8,50 €
2,88 €
Sie sparen
5,62 € (66%)
Gebraucht - Gut
Neu 9,99 €
5,43 €
Sie sparen
4,56 € (46%)
Gebraucht - Gut
Neu 8,50 €
4,31 €
Sie sparen
4,19 € (49%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 22,00 €
4,10 €
Sie sparen
17,90 € (81%)
Gebraucht - Sehr gut
Neu 19,99 €
6,48 €
Sie sparen
13,51 € (68%)
Gebraucht - Gut
Neu 19,99 €
4,15 €
Sie sparen
15,84 € (79%)
Gebraucht - Gut
Neu 19,99 €
4,10 €
Sie sparen
15,89 € (79%)
Gebraucht - Sehr gut
 % SALE % 
Neu 9,95 €
3,38 €
Sie sparen
6,57 € (66%)
Gebraucht - Sehr gut

Karin Slaughter und ihr Weg zum Erfolg

Karin Slaughter ist bei ihrem Vater in einer Kleinstadt Georgias aufgewachsen und hat in ihrer Kindheit die steigenden Kriminalfälle in ihrer Umgebung mitbekommen. Vor allem als ein Mädchenserienmörder in Atlanta sein Unwesen trieb, erfuhr sie, wie Gewalt und Mord eine ganze Gemeinschaft beeinflussen und verängstigen können. Dies fließt auch in ihre Thriller ein, in denen sie brutale Szenen äußerst bildlich und realistisch beschreibt. Angefangen mit ihrer Grant-County-Serie, in der die Heldin Sara Linton, eine Kinderärztin und Rechtmedizinerin, immer wieder grausame Morde und Verbrechen aufdeckt. Den atemberaubenden Debütroman von Karin Slaughter sowie die folgenden Bücher der Reihe finden Sie gut erhalten und günstig bei medimops.de.

Mit dem sechsten Band „Zerstört“ gilt diese Serie als abgeschlossen, doch Sara Linton kehrt in der Georgia-Reihe zurück. Zunächst folgt jedoch die Will-Trent-Reihe, in der es um einen Agenten des Georgia Bureau of Investigation geht. Die Handlung spielt in der Großstadt Atlanta und beginnt mit dem Buch „Verstummt“. Sie fasziniert nicht nur durch die Geheimnisse des ehemaligen Waisenkinds Will Trent, sondern vor allem durch die schaudererregenden Kriminalfälle, die sich mit den Tiefen der menschlichen Psyche auseinandersetzen.

In „Tote Augen“ trifft Sara Linton, die wieder als Krankenhausärztin im Grady Hospital in Atlanta arbeitet, auf Will Trent. In weiteren Büchern der Georgia-Reihe arbeiten die beiden durch unterschiedliche Verkettungen zusammen an neuen Kriminalfällen, die zu gleichen Teilen düster und spannend sind. Neben ihren Thrillerreihen hat Karin Slaughter zudem einige Einzelwerke verfasst, die nicht minder fesselnd und erschütternd sind, wie beispielsweise „Pretty Girls“. Bestellen Sie sich die mehr als 37 Millionen Mal verkauften Werke der Bestsellerautorin schnell und unkompliziert bei medimops.de direkt zu sich nach Hause.

Welche Bücher von Karin Slaughter sind empfehlenswert?

  • „Dreh dich nicht um“ ist der dritte Band der Sara-Linton-Romane, in dem mysteriöse Selbstmorde am Grant College bei Sara und Jeff Tolliver den Verdacht wecken, dass diese nicht freiwillig geschehen. Schnell bestätigt sich die Vermutung durch einen verstörenden Fund.
  • „Schwarze Wut“ ist der fünfte Band der Georgia-Reihe und stellt Sara Linton und Will Trent vor eine schier unlösbare Aufgabe. Denn diesmal untersucht Will Trent undercover das Drogenmilieu, was die beiden auf gegnerische Seiten der Ermittlung stellt.
  • „Cop Town – Eine Stadt der Angst“ ist ein Einzelband, der im Atlanta der 70er Jahre spielt. Durch einen grausamen Mörder sterben zahlreiche Polizisten. Kate Murphy, eine der ersten Frauen im Atlanta Police Department, muss nicht nur um ihre Position, sondern auch um ihr Leben fürchten.

Die Frauen in Karin Slaughters Büchern

Frauen spielen in allen von Karin Slaughters Bücher eine zentrale Rolle. Sei es Sara Linton, die in zwei ihrer Reihen als Gerichtsmedizinerin oder Ärztin brutalen Mördern auf die Spur kommt und sich dabei immer wieder selbst in Gefahr bringt, oder die Protagonistinnen in Slaughters Einzelbänden. Sie alle sind Frauen, die nicht unfehlbare Heldinnen darstellen, sondern Menschen mit realistischen Charakterzügen sind. So behauptet sich Kate Murphy in „Cop Town – Eine Stadt der Angst“ nicht nur gegen einen Mörder, sondern vor allem gegen ihre männlichen Kollegen, die den Sexismus dieser Zeit voll ausleben und dabei noch rassistisch, homophob und oftmals korrupt sind. Karin Slaughter beschönigt oder dramatisiert die Stimmung dieses Jahrzehnts nicht, sondern zeigt auf eine realistische Weise, wie Frauen ihren Alltag als Polizistinnen bestreiten und Vorurteile überwinden müssen, bevor sie ihre eigentliche Arbeit erledigen können.

Auch in „Pretty Girls“ sind die Hauptprotagonistinnen Frauen. Die beiden Schwestern Claire und Lydia geraten bei der Suche nach ihrer dritten, verschollenen Schwester in die düstere Welt der Snuff-Filme. Während es darum geht, den Plot aufzulösen beschäftigt sich das Buch zugleich eingehend mit der Beziehung der zwei entfremdeten Schwestern. Damit schafft es Karin Slaughter erneut, realistische Frauenfiguren in der Literatur darzustellen und dem Leser einen Einblick in die Realität dieser beiden Schwestern zu geben. Möchten Sie sich eingehender mit den spannungsgetriebenen und gut geschriebenen Thrillern von Karin Slaughter beschäftigen, stöbern Sie gerne in unserer großen Auswahl ihrer Bücher bei medimops.de. Der Bestellprozess ist bei uns unkompliziert und intuitiv, sodass Sie schon bald Ihr Karin Slaughter Exemplar zu Hause lesen können.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter