nach
oben

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Über Ihren Besuch auf unserer Webseite freuen wir uns sehr. Das Thema Datenschutz genießt bei medimops höchste Priorität. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, in welcher Weise und für welchen Zweck personenbezogene Daten bei der Nutzung unserer Webseite verwendet werden. Sollten darüber hinaus noch Fragen offen bleiben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe unten).

Personenbezogene Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind personenbezogene Daten, Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu diesen Einzelangaben gehören etwa Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten, wie Telefonnummer, Anschrift und Email-Adresse.

Datenverarbeitung

Grundsätzlich können Sie uns auf medimops.de besuchen ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Durch den Besuch auf unserer Webseite übermittelt Ihr Browser automatisch diverse Daten. Wir erfahren beispiels-weise den eingesetzten Browsertyp sowie einzelne Seiten unseres Internetauftritts, die Sie besuchen. Diese Informationen werden zu rein statistischen Zwecken ausgewertet und danach gelöscht. Persönliche Daten werden auf unserer Webseite grundsätzlich nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben (z.B. bei Eröffnung eines Benutzerkontos oder im Rahmen des Bestellablaufes). Wir nutzen diese Daten ausschließlich dazu, Ihre Anfragen zu beantworten bzw. zu den jeweils angegebe-nen Zwecken, wie Vertragserfüllung. Im Rahmen der Erstellung eines Kundenkontos und des Bestellablaufes erfolgt die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich zur optimalen Vertragserfüllung bzw. Auftragsabwicklung.

Newsletter

Sofern Sie im Rahmen des Bestellablaufes Ihre Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters erklärt haben, erfolgt die Erhebung Ihrer Email-Adresse nur für eigene Produktinformationen. In diesem Fall haben Sie im Rahmen des Bestellablaufes die nachstehende Einwilligung erklärt: "Ja, ich möchte Rabatte und Gutscheine per E-Mail erhalten, sowie über Aktionen informiert werden. Abmeldung jederzeit möglich." Die Bestellung des Newsletters ist kostenlos. Den Newsletter können Sie in Ihrem Benutzerkonto unter „Newslettereinstellungen“ jederzeit kostenlos abbestellen.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten und gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauf-tragte Kreditinstitut. In den Fällen der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Grundsätzen stets auf das erforderliche Minimum.

Transaktionsmails

Für Transaktionsmails nutzen wir den Anbieter Mandrill Inc. (512 Means Street, Sweet, 404, Atlanta GA 30318/USA), ein Unternehmen der Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp LLC. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Mehr über das Privacy Shield Abkommen finden Sie unter: www.privacyshield.gov/welcome Eine Liste mit zertifizierten Diensten wird bereitgestellt unter: www.privacyshield.gov/list Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Bewerbungsverfahren

Sofern Sie sich auf elektronischem Wege bei einem unserer Unternehmen bewerben, werden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beach-ten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per Email senden, unverschlüsselt übertragen werden. Insoweit besteht die Gefahr, dass Unberechtigte diese Daten abfangen und nutzen können. Bei Nutzung unseres Online-Bewerbungstools erfolgt die Übertragung Ihrer Daten selbstverständlich über eine verschlüsselte Verbindung.

Widerrufsrecht

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihre Daten zu widersprechen und/oder Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind hiervon nicht berührt. Wenden Sie sich hierzu bitte an: auskunft@medimops.de

IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesen-det werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider(ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet. Der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Da mit dem Aufruf einer Website automatisch die IP-Adresse eines Nutzers einhergeht, kann über den Umweg des ISP die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden, solange die IP-Adresse gespeichert wird. Wir speichern die IP-Adresse nicht, sondern pseudonymisieren, d.h. kürzen sie für die Geolokalisierung im Rahmen der Webanalyse. Anschließend werden die IP-Adressen umgehend vollständig gelöscht, so dass keine Zuordnung unserer Daten zur Identität des Nutzers mehr möglich ist. Die Geolokalisierung funktioniert über eine Datenbank, in der die IP-Adressen-Kontingente verschiedener Hoster mit ihrem jeweiligen Standort gespeichert sind. Die Geolokaliserung lokalisiert also nur den Standort des ISPs, nicht eine konkrete Adresse des Nutzers.

Cookies und Webanalyse-Tools

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abge-legt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wieder-erkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wenn Sie die Installation der Cookies nicht wünschen, können Sie in Ihrem Browser die Annahme von Cookies deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie mit deaktivierten Cookies die Webseite www.medimops.de gegebenenfalls nicht vollumfänglich nutzen können.

Optimizely

Diese Website benutzt Optimizely, einen Webanalysedienst der Optimizely, Inc. ("Optimizely"). Optimizely verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Optimizely jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betrei-bers dieser Website wird Optimizely diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu-werten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Optimizely von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Optimizely zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall g egebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten - inkl. Ihrer IP-Adresse - an Opti-mizely sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Optimizely verhindern), indem Sie der Anleitung auf www.optimizely.com/opt_out folgen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Ana-lytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertra-gen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Ver-tragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefäl-len wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auf-trag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websi-te auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem unterbinden, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, das die zukünf-tige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Hierzu klicken Sie auf diesen Link: Google Analytics deaktivieren. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.

Einsatz von Remarketing-Technologien

Diese Webseite verwendet Remarketing-Technologien zur Schaltung von Anzeigen im Internet. Diese Technologie wird dazu verwendet, den Internetnutzern, die bereits Besucher unseres Shops, insbesondere unseres Produktangebots waren, personalisierte, interessensbezogene Werbung auf unser Website und den Webseiten unserer Partner zu präsentieren. Hierfür werden Informationen über das Surfverhalten der Internetnutzer auf unserer Webseite gesammelt und auf dem Computer des Internetnutzers mithilfe von sogenannten „Cookie“-Textdateien gespeichert. Es handelt sich dabei lediglich um pseudonyme Daten, die zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten zusammengeführt werden. Die auf Basis dieser Informationen erstellten Anzeigen werden von Drittanbietern, einschließlich Google, geschaltet.

Sociomantic

Diese Website nutzt den Dienst Sociomantic Sonar der Sociomantic Labs GmbH, Paul-Lincke-Ufer 39/40, 10999 Berlin (www.sociomantic.com). Durch diesen Dienst werden Nutzer, die unsere Internetseiten bereits besucht und sich für das jeweilige Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Partner-Netzwerks von Sociomantic erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt auf Basis von Informationen über den Besuch der jeweiligen Internetseiten, die u.a. in Cookies gespeichert sind. Diese Textdateien werden im Rahmen anschließender Websitebesuche für gezielte Produktempfeh-lungen ausgelesen. In den Cookies ist zu diesem Zweck eine zufällig erzeugte Identifikationsnummer gespeichert. Weder diese Nummer noch die Informationen über Ihre Besuche der Internetseiten können dabei Ihnen persönlich zugeordnet werden. Weder wir noch Sociomantic werden diese Informationen mit perso-nenbezogenen Daten zusammenführen oder gar personenbezogene Daten über Sie an Dritte weitergeben. Sie können die Nachverfolgung (Tracking) durch Sociomantic verhindern, indem Sie den folgenden Link anklicken und die dort vorgesehene Checkbox „Opt-out“ aktivieren: www.sociomantic.com/privacy/de/. Hierdurch wird in Ihrem Browser ein neues Cookie gesetzt. Dieses Cookie signalisiert der Technologie von Sociomantic, dass Sociomantic keine Daten über Ihr Nutzungsverhalten mehr erheben und verarbeiten darf. Sie können jederzeit auf diese Seite zurückkehren und die Funktion wieder aktivieren, indem Sie einen Haken neben Opt-in setzen Ihr „Opt-out“ bleibt ansonsten aktiv, solange das Opt-out-Cookie in Ihrem Browser gespeichert ist. Bitte bedenken Sie, dass Sie das Opt-out für jeden Browser erklären müssen, den Sie benutzen.

Facebook Retargeting

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Ave-nue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Google DoubleClick

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertra-gen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzli-cher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link www.google.com/settings/ das Tracking deaktivieren. Alternativ können Sie unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de/ verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installie-ren (gilt nur für Firefox 1.5 oder höher, Internet Explorer und Google Chrome). Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link www.aboutads.info/choices/ deaktivieren.

Xplosion Interactive GmbH

Auf unseren Seiten setzen wir den Dienst XPLOSION INTERACTIVE, der emetriq GmbH, Vorsetzen 35, 20459 Hamburg ein. xplosion interactive erfasst Informationen über das Surfverhalten von uns unbekann-ten Internetnutzern, z. B. welche Seiten oder Produkte in den Shops angesehen wurden. Die gespeicherten Informationen ordnet xplosion interactive einer anonymen, mehrstelligen Identifikationsnummer zu, die in einem Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert wird und die niemals einen Rückschluss auf die Person des Nutzers zulässt. Auch durch die Kombination der gespeicherten Informationen ist es xplosion interactive nicht möglich, eine Person zu bestimmen. xplosion interactive speichert keine personenbezogenen Daten gemäß §3 Bundesdatenschutzgesetz, z. B. weder Namen, Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten. Sie können das Tracking durch xplosion verhindern, indem Sie den folgenden Link anklicken und die dort vorgesehene Checkbox „Opt-out“ www.xplosion.de/opt-out.php deaktivieren.

Platform161

Auf unseren Seiten nutzen wir Dienst Platform161, Johan Huizingalaan 763a, 1066 VH, Amsterdam Nieder-lande. Platform161 setzt Cookies auf dem Computer des Nutzers ein um das Nutzerverhalten beim Besuch der Website zu analysieren und anschließend in pseudonymisierter Form für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung zu nutzen. Die pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen ausschließlich dazu, Werbung bezogen auf die Interessen des jeweiligen Nutzers zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter platform161.com/cookie-and-privacy-policy/ deaktivieren. Sie können das Tracking durch Platform161 verhindern, indem Sie den folgenden Link anklicken und die dort vorgesehene Checkbox „Opt-out“ aktivieren: platform161.com/cookie-and-privacy-policy/.

Social Plugins

Unsere Webseiten verwendet Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook www.facebook.com. (). Diese werden von der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA betrieben (nachfolgend: „Facebook“) betrieben. Die Facebook Plug-ins sind auf unserer Webseite durch das Facebook-Logo bzw. einen entsprechenden Zusatz „Gefällt mir“ erkennbar. Sofern Sie eine unserer Webseiten mit einem dieser Plug-ins aufrufen, baut dieses Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook auf. Da diese Übertragung direkt verläuft, erhalten wir keine Kenntnis von den übermittelten Daten. Übermittelt wird hierbei die Tatsache, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Sollten Sie gleichzeitig in Facebook eingeloggt sein, werden diese Informationen Ihrem Facebook-Account zugeordnet und somit personenbeziehbar. Gleiches gilt selbstverständlich, wenn Sie die Plug-ins nutzen (Anklicken des Gefällt mir Buttons)oder Kommentare abgeben. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.facebook.com/help/?faq=17512. Informationen zur Erhebung, Nutzung und Speicherung Ihrer personenbeziehbaren oder personenbezogenen Daten durch die Firma Facebook Inc. sowie zu Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Facebook-Datenschutzrichtlinien https://www.facebook.com/policy.php sowie den Privatsphäre-Einstellungen von Facebook www.facebook.com/privacy/explanation.php. Sofern Sie die direkte Datenübertragung in Ihren Facebook-Account nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem Facebook-Account ausloggen. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit Plug-ins durch entsprechende Add-Ons für Ihren Browser zu blocken. Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“ - Button) Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphi-theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an But-tons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: developers.google.com/+/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP - Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort ge-speichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“ - Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add - Ons für Ihren Browser komplett verhindern , z. B. mit dem Skript - Blocker „NoScript“ noscript.net/. Verwendung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern“ - Button) Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging - Dienstes Twitter verwendet , der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird . Die Plugins sind mit einem Twit-ter - Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter - Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: twitter.com/about/resources/buttons. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerad e nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP - Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter - Account unmit-telbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“ - Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter - Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: twitter.com/privacy Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter - Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add - Ons für Ihren Browser komplett verhindern , z. B. mit dem Skript - Blocker „NoScript“ noscript.net/.

Kreditkartenzahlung

Kreditkartenabrechnungen werden durchgeführt von PAYONE GmbH · Fraunhoferstraße 2-4 · 24118 Kiel, Germany - Sitz der Gesellschaft: Kiel - Amtsgericht Kiel HRB 6107 - Geschäftsführer: Carl Frederic Zitscher, Jan Kanieß - Ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Übermittlung Ihrer Zahlungsdaten erfolgt SSL-verschlüsselt

Wir weisen darauf hin, dass die PAYONE GmbH Ihre personenbezogenen Daten an weitere zur Abwicklung der Transaktion notwendige Stellen, insbesondere an die beteiligten Kreditinstitute, Banken, Kreditkarteninstitute übermittelt. Dort findet ebenfalls eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Bezahlung statt.

Klarna

Klarna AB ("Klarna"), in Schweden unter der Nr. 556737-0431 registriert, behandelt personenbezogene Daten mit größter Sorgfalt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten geschieht lediglich im Rahmen der von Klarna angebotenen Dienste. Personenbezogene Daten werden von Klarna nicht für Werbe- oder Marketingzwecke benutzt oder an Dritte weitergegeben.

1) Die Verwendung von Daten

Um Benutzern Klarnas Dienste anbieten zu können, führt Klarna eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch. Bei der Auswahl von Klarnas Diensten als Zahlungsoption hat der Benutzer daher eingewilligt, dass der Onlineshop die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten, wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erheben und dass diese Angaben durch Klarna verarbeitet werden. Gemäß den geltende Recht hat Klarna bei der vom Benutzer gewünschten Rechnungsabwicklung ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Benutzers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11 41460 Neuss
  • Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74 80939 München
  • Arvato Infoscore Consumer Data GmbH and Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Benutzers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. In die Berechnung dieser Werte werden unter anderem Adressdaten integriert Die Übermittlung von Daten an diese Wirtschaftsauskunfteien erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Daten über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von fälligen und unbestrittenen Forderungen können im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung an die oben genannten Auskunfteien nach § 28a BDSG übermittelt werden. Benutzer können bei den oben genannten Unternehmen Auskunft über die sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Über die Identitäts- und Bonitätsprüfung hinaus werden personenbezogene Daten von Klarna unter Beachtung der Bestimmungen der geltende Recht zu internen Statistik- und Analysezwecken verarbeitet, genutzt und gespeichert. Zu diesem Zweck kann Klarna die gespeicherten Daten zum Zwecke des Risikomanagements sowie zur Weiterentwicklung von Klarnas Diensten nutzen. Der Benutzer hat bei der Auswahl von Klarnas Zahlungsdienstleistungen als Zahlungsoption eingewilligt, dass Klarna und Unternehmen der Klarna Gruppe in Schweden die personenbezogenen Daten in diesem Rahmen verarbeiten, nutzen und speichern dürfen.

2) Widerruf der Einwilligung und Auskunft von personenbezogenen Daten

Selbstverständlich können Benutzer ihre Einwilligung zur Verwendung der bezogenen Daten widerrufen und jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das geltende Recht. Sollten Benutzer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an Datenschutz@klarna.de wenden. Widerruft der Benutzer seine Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten, bleibt Klarna jedoch weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

Sicherheit Ihrer Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen bestmöglich zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auskunftsrecht

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen. Auf schriftliche Anfrage hin, teilen wir Ihnen gerne entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unser Kundenbetreuer unter: auskunft@medimops.de.

Datenschutzbeauftragter

Sofern Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Persönlich / Vertraulich

z. Hd. Herr Christian Regnery (mox)

intersoft consulting services AG

Fischerinsel 16

10179 Berlin

Email: cregnery(at)intersoft-consulting.de

Newsletter