Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Heringsbahn: Die innerdeutsche Grenze bei Hötensleben, Offleben und Schöningen 1945 bis 1952

Kategorie: DDR
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
10,21 €
Neu
14,90 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

10,21

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Der Band beschreibt den Alltag an der innerdeutschen Grenze im Gebiet zwischen Hötensleben (Ost)
und Schöningen (West) seit der Errichtung der Zonengrenze nach dem Einmarsch der Alliierten 1945 bis zur
Sperrung der Grenze ab 1952. Detailliert und anschaulich schildert Achim Walther das Grenzregime
und die damit verbundenen Einzelschicksale. Grundlage sind neben ausführlichen Archivrecherchen
unzählige Gespräche und Korrespondenzen mit Zeitzeugen aus Ost und West. Der Beitrag von Joachim
Bittner zeigt die westdeutsche Sicht auf die Grenze.

Medium Broschiert
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 2011-06-15
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber Mitteldeutscher Verlag
EAN / ISBN-13 9783898126830
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt