Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Gesammelte Schriften in 20 Bänden: Band 14: Dissonanzen. Einleitung in die Musiksoziologie: BD 14 (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

Keine Bewertungen
Neu
17,00 €
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro

Gebraucht
ausverkauft

 % SALE % 
sofort lieferbar

17,00

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

»Die Dissonanzen« gehören zu den Werken Adornos, die in der Öffentlichkeit einen starken Widerhall gefunden haben. - Bestimmte Themenstellungen dieser Aufsätze wurden wiederaufgenommen und weiterentwickelt in den Vorlesungen zur Einleitung in die Musiksoziologie, die Adorno im Wintersemester 1961/1962 in Frankfurt hielt und 1962 als Buch veröffentlichte. Hier werden die Beziehungen zwischen Musik und Gesellschaft in den vielfältigen Formen der Vermittlung, Verfremdung und Verblendung bis hin zur Gängelung untersucht, jedoch nicht in der bloßen Gegenüberstellung von musikalischer Produktion und musikalischer Rezeption. Vielmehr werden in den musikalischen Gebilden selbst gesellschaftliche Momente aufgespürt und dann wieder in Beziehung gesetzt zu allgemeinen gesellschaftlichen Phänomenen einerseits und zum musikalischen Leben andererseits. Die Vorlesungen zielen von verschiedenen Richtungen her zu dem zentralen Thema jeder Musiksoziologie, der gesellschaftlichen Vermittlung von Musik.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 2003-04-28
Sprache Deutsch
Edition 2
Herausgeber Suhrkamp Verlag
EAN / ISBN-13 9783518293140
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Adorno, Theodor W.
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt