Flavia de Luce 1 - Mord im Gurkenbeet: Roman

 
★★★★★★★★★★
(2 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Flavia de Luce 1 - Mord im Gurkenbeet: Roman

Beschreibung

Aktuell haben wir leider keine ausführliche Beschreibung zu diesem Artikel.
trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 19,95 € Sie sparen 16,25 € (81%)
Buch3,70 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(2 Bewertungen)
4.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Sterne0

Von Nicole am 2016-11-26 18:55:32

Von Doreen am 2013-11-26 11:44:51
Beschreibung: Flavia de Luce ist 11 Jahre alt und interessiert sich unheimlich für Chemie. Eines Abends bekommt sie einen Streit zwischen ihrem Vater und einem Unbekannten Mann mit. Am nächsten Morgen findet sie die Leiche des Mannes im Gurkenbeet des Gartens von dem Mann, mit dem ihr Vater sich am Tag zuvor gestritten hatte. Die Polizei verdächtigt Flavia's Vater des Morders und nimmt ihn fest. Flavia kann nicht so recht glauben, dass ihr Vater zu solch einer Tat fähig sei. Also beschließt sie kurzerhand die Sache selbst in die Hand zu nehmen und Nachforschungen anzustellen. Dabei erfährt sie so manch eigenartige Geschichten und Geheimnisse, die ihr dabei helfen, dem Täter/in auf die Spur zu kommen. Bei ihren Nachforschungen gerät Flavia jedoch in die ein oder Andere gefährliche Situation.. Wer hat den unbekannten Mann ermordet, war es wirklich ihr eigener Vater? Eigene Meinung: Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet ist mein erster Krimi gewesen. Anfangs war ich etwas skeptisch und dachte, dass das Buch nichts für mich wäre, da es schon am Anfang um Chemie und Formeln etc. ging. Aber, ich habe mich ziemlich schnell eingelesen und schon nach ein paar Kapiteln, fand ich gefallen an Flavia. Das Buch hat mich wahnsinnig mitgerissen und hat es mir schwer gemacht, es aus den Händen zu legen. Ich bin schon ganz gespannt, wie es mit Flavia weitergehen wird und werde aufjedenfall auch den 2. und 3. Band lesen. Fazit: Auch wenn ich mich mit Krimis nicht so gut auskenne, da dieses Genre Neugebiet für mich ist, würde ich aufjedenfall eine Empfehlung aussprechen. Es ist kein Gruselbuch, sondern ein wirklich guter Krimi mit einem entzückenden Mädchen als Hauptperson.

Mehr von Alan Bradley