Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Geschichte der Spätantike: Das Römische Reich von Diocletian bis Justinian 284-565 n. Chr.

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
26,80 €
Gebraucht - Gut
26,27 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

26,80

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Das Standardwerk zur Spätantike - vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage



Alexander Demandt präsentiert in einer gegenüber der ersten Auflage in vielerlei Hinsicht veränderten Darstellung die Ereignis- und Politikgeschichte der Spätantike; er setzt mit der Krise des römischen Reiches unter den Soldatenkaisern (235-284) ein und beschreibt die Entwicklungen bis zum Ende der Herrschaft Justinians (565). Er erläutert die inneren Verhältnisse des Imperiums - Staat, Gesellschaft, Wirtschaft, Bildungswesen, Städte, Religion - und erhellt die Deutungsgeschichte der Spätantike. Ein umfassender Anhang bietet unter anderem Herrscherlisten und Stammtafeln sowie eine ausführliche Zeittafel. Für die vollständige Neubearbeitung wurde die aktuelle Forschungsliteratur seit 1989 gesichtet, ausgewertet und eingearbeitet; dies betrifft insbesondere die Erkenntnisse der archäologischen Forschung.



"Alexander Demandts fundierte und glänzend geschriebene Darstellung ist aus vielen Gründen eine lange erwartete, aus den Quellen gearbeitete Gesamtdarstellung der Spätantike."

helvetia archaeologica

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 604
Erscheinungsdatum 2008-03-18
Sprache Deutsch
Edition 2., vollständig bearbeitete und erweiterte Auflage
Herausgeber C.H.Beck
EAN / ISBN-13 9783406572418
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Alexander Demandt
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt