Sezieren und Sammeln: 300 Jahre Berliner Anatomie 1713 bis heute

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 0 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Sezieren und Sammeln: 300 Jahre Berliner Anatomie 1713 bis heute

Beschreibung

Andreas Winkelmann beschreibt in diesem Band die über 300-jährige Geschichte der Berliner Anatomie, die sich in mehreren, zum Teil gleichzeitig existierenden Institutionen vollzog, die im Lauf der Zeit teilweise sowohl Namen als auch Ort erneuerten.
Im historischen Rückblick wird gezeigt, wie sich Selbstverständnis und Auftrag der Einrichtung parallel zu politischem und gesellschaftlichem Wandel entwickelten: Von dem als Bildungseinrichtung für zivile und militärische Medizinberufe konzipierten Anatomischen Theater im 18. Jahrhundert über das 19. Jahrhundert, in dem das Sammeln von Präparaten als zentrale Aufgabe des Anatomen verstanden wurde, und das wechselhafte 20. Jahrhundert bis hin zum heute bestehenden Fächerverbund Anatomie.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783954102266
Medium:
Sonstige Einbände
Seitenzahl:
64
Erscheinungsdatum:
2018-10-04
Edition:
1
Herausgeber:
be.bra wissenschaft
EAN / ISBN-:
9783954102266
Medium:
Sonstige Einbände
Seitenzahl:
64
Erscheinungsdatum:
2018-10-04
Edition:
1
Herausgeber:
be.bra wissenschaft

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Andreas Winkelmann