Das Randfigurenkabinett des Doktor Thomas Mann

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 3 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Das Randfigurenkabinett des Doktor Thomas Mann

Beschreibung

Geisteskranke Hunde, bucklige Selbstmörder und absonderliche Gecken sind keine Seltenheit in den Romanen und Erzählungen Thomas Manns. Oft genug treten sie an der Seite der Hauptfiguren auf, nur selten aber stehen sie im Rampenlicht.
Dieses Buch macht die Bühne frei für die Randfiguren und versammelt sie zu einem Kabinett. Die wahre Abgründigkeit, die Verwegenheit und Boshaftigkeit, mit der Thomas Mann diese Figuren gestaltet, tritt dabei ebenso zutage wie seine unvergleichliche Gabe, auf nur wenigen Zeilen einen Charakter in all seinen Eigenheiten und Facetten darzustellen.
Das von Barbara Hoffmeister aufgestellte Randfigurenkabinett versammelt Textauszüge aus sieben Jahrzehnten und lädt ein zu einem Streifzug durch das gesamte erzählerische Werk dieses Autors. Begleitet werden die Porträts von jeweils ganzseitigen Zeichnungen von Robert Gernhardt, der Thomas Manns oft karikaturhafte Verzerrungen und Überzeichnungen nicht nur aufgreift, sondern meisterhaft interpretiert. Dabei verleiht er den Figuren eine künstlerische Handschrift, die Thomas Manns Texte in einem neuen Licht erscheinen lassen.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783100320025
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
320
Erscheinungsdatum:
2005-08-05
Sprache:
Deutsch
Edition:
1
Herausgeber:
S. Fischer Verlag
EAN / ISBN-:
9783100320025
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
320
Erscheinungsdatum:
2005-08-05
Sprache:
Deutsch
Edition:
1
Herausgeber:
S. Fischer Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 24,90 € Sie sparen 15,31 € (61%)
Buch9,59 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0