Gefühl und Verführung - Stealing Beauty

 
% SALE %
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Gefühl und Verführung - Stealing Beauty
% SALE %

Beschreibung

Aktuell haben wir leider keine ausführliche Beschreibung zu diesem Artikel.
trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
4040316605441
Medium:
DVD
Spieldauer:
114 minutes
Produktionsjahr:
2003-05-08
Bildseitenformat:
1.77:1
FSK:
Freigegeben ab 12 Jahren
Herausgeber:
Koch Media GmbH - DVD
Region:
2
Format:
Dolby
Eigenschaften:
Koch Media Film DVD - Gefühl und Verführung, Die 19jährige Lucy Harmon (Liv Tyler) reist zu ihren Freunden in die Toskana, um eine Jungmädchenschwärmerei wieder aufzufrischen und nebenbei ihren leiblichen Vater ausfindig zu machen. Auf die kleine Künstler- und Intellektuellen-Enklave von Diana Grayson und ihrem Mann Ian, in der die junge Amerikanerin zu Gast ist, wirkt Lucys Jugend wie ein wiederbelebendes Mittel. Nicht nur der leukämiekranke Schriftsteller Alex (Jeremy Irons) läßt sich von der
EAN / ISBN-:
4040316605441
Medium:
DVD
Spieldauer:
114 minutes
Produktionsjahr:
2003-05-08
Bildseitenformat:
1.77:1
FSK:
Freigegeben ab 12 Jahren
Herausgeber:
Koch Media GmbH - DVD
Region:
2
Format:
Dolby
Eigenschaften:
Koch Media Film DVD - Gefühl und Verführung, Die 19jährige Lucy Harmon (Liv Tyler) reist zu ihren Freunden in die Toskana, um eine Jungmädchenschwärmerei wieder aufzufrischen und nebenbei ihren leiblichen Vater ausfindig zu machen. Auf die kleine Künstler- und Intellektuellen-Enklave von Diana Grayson und ihrem Mann Ian, in der die junge Amerikanerin zu Gast ist, wirkt Lucys Jugend wie ein wiederbelebendes Mittel. Nicht nur der leukämiekranke Schriftsteller Alex (Jeremy Irons) läßt sich von der

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
% SALE %
Film12,20 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Bernardo Bertolucci