Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen

Beschreibung

Viele Paare sind voller Vorfreude, wenn sie sich dazu entschließen, ein Kind zu bekommen, und starten euphorisch in die Kinderwunschzeit. Doch stellt sich heraus, dass das Schwangerwerden nicht gleich klappt, beginnt besonders für die Frauen oft eine einsame Leidenszeit, die sie gefangen hält zwischen Hoffnung und Enttäuschung, Temperaturkurven und einer fest terminierten Sexualität. Mit jedem weiteren Zyklus nimmt der Leidensdruck zu, während der Partner oft hilflos daneben steht. Sanft und liebevoll weist die Heilpraktikerin, Homöopathin und führende Therapeutin auf dem Gebiet ganzheitlicher Kinderwunschtherapie Birgit Zart, einen Weg aus dieser emotionalen Abwärtsspirale. Ob Sie sich nun für eine natürliche oder medizinische Empfängnis entscheiden, Sie finden in diesem Ratgeber seelische Unterstützung, die Ihnen hilft, * Angst, Trauer und Enttäuschung anzunehmen und ins Positive zu wandeln, * sich aus der emotionalen und leidvollen Einsamkeit zu befreien, * Ihrem Körper wieder vertrauen zu lernen * in Ihrer Partnerschaft gegenseitiges Verständnis zu entwickeln. * loslassen zu lernen - und zu empfangen! Eine tröstliche und einfühlsame Anleitung für eine gelassene und glückliche Kinderwunschzeit.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783720527378
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
160
Erscheinungsdatum:
2006-02-08
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Ariston
EAN / ISBN-:
9783720527378
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
160
Erscheinungsdatum:
2006-02-08
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Ariston

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 18,00 € Sie sparen 14,38 € (80%)
Buch3,62 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
1.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne1

Gelassen durch die Kinderwunschzeit

Von Cornelia am 2020-02-03 11:31:14
Das Buch und die Herangehensweise an ein komplexes wie sensibles Thema ist enttäuschend. Nach der mitfühlenden Einleitung, hört der hilfreiche Teil auch schon wieder auf. Kurz gesagt, wer sich solch ein Buch kauft, ist vermutlich nicht mehr tiefenentspannt und findet unsachliche Verallgemeinerungen wenig hilfreich. Wer also der festen Überzeugung ist das Globoli helfen, "eine negative Sichtweise, ein natürliches Verhütungsmittel" darstellt und man einfach nur eine Verbindung zu seinem noch nicht gezeugten Kind herstellen müsse (wenn´s nicht geht soll man Silberfäden spinnen...) dann kann man mit diesem Buch vermutlich glücklich werden. Für alle anderen ist es aus meiner sich verschwendete Zeit. Zudem empfinde ich es als inkompetent die Haltung der Frauen so zu fokusieren, das Macht ja auch gar keine Druck wenn der Umkehrschluss ist: Es würde ja klappen, nur deine Haltung ist nicht positiv genug. Für alle Frauen/Paare mit möglicherweise, durch Diagnosen erschwerten Bedingungen ist das kein guter Rat.