19,00 € bis Gratisversand
cartcart

Die besten Buchverfilmungen

Es ist Preisverleihungssaison! Filmfestivals wie die Berlinale sind in vollem Gange, Auszeichnungen für Filmschaffende werden verlieren und bald heißt es wieder "... and the Oscar goes to - ". Wir haben die kuschelige Filmjahreszeit zum Anlass genommen, euch einmal die besten literarischen Vorlagen herauszusuchen, auf denen unsere Lieblingsfilme basieren, denn tatsächlich sind etwa die Hälfte aller Filme Adaptionen von Büchern. Stöbert euch durch unsere Liste und entdeckt vielleicht sogar das Buch zu eurem Lieblingsfilm!

Buchverfilmungen: Unsere aktuellen Oscar-Lieblinge



Die besten Buchverfilmungen - Drama


Fantasy & Sci-Fi - für's Kino adaptierte Bücher


Krimi & Thriller Verfilmungen - die besten Buchvorlagen


Die schönsten Kinderbücher - auf der Leinwand


Liebe und Erotik - knisterne Romane zu Buchverfilmungen

Literarische Meisterwerke auf der Leinwand erleben

Es werden nicht immer nur Kinofilme als Medium für das Verfilmen genutzt, auch spannende Mehrteiler oder Serien sind bereits als Film zum Buch entstanden. Auch wenn die Bücher schon erfolgreich waren, kam es auch immer wieder dazu, dass Buchverfilmungen noch um einiges populärer und erfolgreicher wurden, als das eigentliche Buch. Es liegt daran, dass es mit viel Aufwand verbunden ist, ein großes literarisches Werk zu verfilmen, sodass hier sehr hart daran gearbeitet wird und die Geschichte nochmals perfektioniert werden kann. Bei derartigen Produktionen wird nichts dem Zufall überlassen. Während bereits bestehende Fans oftmals gespannt auf eine Buchverfilmung warten, werden beim bewegten Bild zusätzlich auch Lesemuffel in die faszinierende Buch-Welt gelockt. Nachfolgend werden einige Buchverfilmungen vorgestellt, die auch bei medimops erhältlich sind. Alle Exemplare kaufst du bei uns second hand und hilfst somit dabei, wertvolle Ressourcen zu schonen. Die Artikel befinden sich allerdings in einem sehr guten Zustand, sodass man ihnen das Alter gar nicht anmerkt.

Beliebte Buchverfilmungen bei medimops

medimops bietet zahlreiche Literaturverfilmungen im Shop an. Hierzu gehört beispielsweise die Buchverfilmung von "Der Name der Rose" von Umberto Echo. Hier geht es um die fesselnde Geschichte des Franziskaner-Mönches William von Baskerville. Die Rolle wurde meisterhaft von Sean Connery interpretiert. Zusammen mit dem Novizen Adson reist er im 14. Jahrhundert in eine Abtei in Apennin. Mehrere mysteriöse Todesfälle konfrontieren die beiden Mönche. Wagemutig beschließen sie, den Geschehnissen in der Abtei auf den Grund zu gehen und decken hierbei eine üble Verschwörung auf, die sie dabei selbst in Lebensgefahr bringt. Diese und viele weitere Literaturverfilmungen sind bei medimops als Second Hand DVD erhältlich.

Überaus beliebt sind auch andere klassische Filme, wie Les Miserables, Stolz und Vorurteil, Anna Karenina, Das Parfum, Die Blechtrommel, 1984 oder Krieg und Frieden. Es handelt sich um erfolgreiche Klassiker in der Literatur. Du wirst überrascht sein, wie aktuell diese Geschichten und Thematiken auch in der heutigen Zeit noch sind. Dank der Ausgabe auf DVD oder Blu-ray kannst du anstelle von einem Kinoabend, gleich ein ganzes Kino-Weekend veranstalten.

Empfehlenswerte Literaturverfilmungen bei medimops

Le Miserables ist beispielsweise eine der sehr populären filmischen Umsetzungen des Originalwerks. Der Kassenschlager, der auch als Musical bekannt ist, basiert auf dem Buch "Die Elenden” von Victor Hugo. Inhaltlich geht es um das Schicksal von Jean Valjean. Die Rolle wird von Hugh Jackman gespielt. Dieser hat ein Brot gestohlen und verbüßt nun eine langjährige Haftstrafe nach mehreren Fluchtversuchen. Endlich kommt er aus dem Gefängnis frei und baut sich ein neues Leben auf. In der Gesellschaft sind Ex-Häftlinge verpönt. Insofern ist er bemüht, dass niemand von seiner Vergangenheit erfährt, damit er in der Gesellschaft akzeptiert wird. Aber dann trifft er auf Inspektor Javert, der von Russel Crow gespielt wird. Der Inspektor ist in Kenntnis der Straftaten, die Jean begangen hat. Jetzt muss er alles unternehmen, dass ihn die Vergangenheit nicht wieder einholt, wenn er weiterhin in der Gesellschaft geduldet sein will. Der Film ist sehr schön inszeniert und überaus beliebt.