Sieh mich nicht an: Krimi

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
  • Der Artikel weist deutliche Gebrauchsspuren auf, ist aber voll funktionsfähig oder lesbar. Ideal für Strand, Reisen oder einfach eine einmalige Nutzung.
Sieh mich nicht an: Krimi

Beschreibung

Aktuell haben wir leider keine ausführliche Beschreibung zu diesem Artikel.
trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
  • Der Artikel weist deutliche Gebrauchsspuren auf, ist aber voll funktionsfähig oder lesbar. Ideal für Strand, Reisen oder einfach eine einmalige Nutzung.
sofort lieferbar
Neu 8,90 € Sie sparen 6,73 € (76%)
Buch2,17 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
2.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Sterne0

weit weg von einem Hit

Von Evelyne am 2020-08-14 12:51:56
Das Buch las ich ohne Erwartungen daran zu stellen, denn ein anderes von ihr fand ich nicht gut. Was sich hier wiederholte. Deborah ist verwirrt, dass ihr Mann einfach geht und dies mit dem eigentlichen Versprechen nur etwas zu beschaffen, was noch zur Vorbereitung der Vorweihnachtsfeier fehlt. Sie bekommt von Bekannten von Steve Hilfe, die ihr zur Seite stehen und bei ihr bleiben. Deborah ist an der Grenze zusammenzubrechen und die Lage nicht mehr im Griff zu haben. Aber sie hat Hilfe, aber als dann sogar das FBI ermittelt erfährt sie, dass ihr Mann zu Verbrechen verdächtigt wird. Zuerst kann das natürlich keiner glauben. Aber dann geschehen unheimliche Vorgänge in der Nähe, die leider auch die Zwillinge wahrnehmen. Die beiden Kinder will Deborah aber möglichst raushalten, aber wie soll das gehen, denn der Vater bleibt verschwunden. Und dann scheint eine direkte Gefahr für Deborah und ihre Kinder zu bestehen. Warum? Was ist mit Steve? Erst das Ende bringt eine Lösung, wenn diese auch konstruiert ist. Am Anfang ist man von den Ereignissen gefesselt und ist auf den Fortgang gespannt. Jedoch später "dümpelt" es irgendwie und man will aber endlich wissen wer was warum getan hat. Ich habe jedenfalls das Buch nicht Seite für Seite fertig gelesen.

Mehr von Carlene Thompson