Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Frauen und die Scharia: Die Menschenrechte im Islam

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
8,14 €
Gebraucht - Gut
8,14 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

8,14

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Zwischen Kopftuchstreit und Ehrenmord: Im Namen der Scharia werden Frauen geschlagen, beschnitten, zwangsverheiratet, vergewaltigt, eingesperrt und für "die Ehre" ermordet. Die Islamwissenschaftlerinnen Schirrmacher und Spuler-Stegemann beleuchten, welche Rechte die Scharia Frauen zugesteht und welche sie ihnen abspricht. Wer legt das islamische Recht aus? Und ist die Scharia mit den Menschenrechten vereinbar?

Ein fundierter Überblick über die Stellung der Frau im Islam und ein wichtiger Beitrag zur Menschenrechtsdiskussion von zwei führenden Scharia-Expertinnen.



Medium Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 2006-05-15
Sprache Deutsch
Herausgeber Goldmann Verlag
EAN / ISBN-13 9783442153886
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt