Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog

Kategorie: Europa
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
17,35 €
Gebraucht - Gut
16,28 €
Neu
20,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

17,35

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg

Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.

Medium Broschiert
Seitenzahl 896
Erscheinungsdatum 2015-03-09
Sprache Deutsch
Edition 2
Herausgeber Pantheon Verlag
EAN / ISBN-13 9783570552681
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Christopher Clark
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt