Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Line of Duty - Cops unter Verdacht, Staffel 1 [2 DVDs]

EAN: 4260264433150
Kategorie: Serien A - Z
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
4,80 €
Gebraucht - Gut
4,60 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

4,80

Zahlungsarten
Versand

Line of Duty ist ein Polizei-Ermittlungs-Thriller, der einen sehr genauen Blick auf die Arbeit von Sicherheitskräften und Korruption wirft. Die Serie spielt in der fiktiven Anti Korruptions- Einheit AC-12 in London. Der Kampf gegen die Korruption in den eigenen Reihen ist ungewohnt realistisch inszeniert und trotzdem spannend...

Detective Sergeant Steve Arnott (Martin Compston - "Drecksau") ist Anführer einer Anti-Terroreinheit, die versehentlich einen unschuldigen Familienvater tötet. Arnott will sich an der nachfolgenden Vertuschungsaktion nicht beteiligen und lässt sich zur Anti-Korruptionseinheit AC-12 versetzen, die vom Nordirland-Veteranen Ted Hastings (Adrian Dunbar - "The Crying Game") angeführt wird. Im Visier seiner Untersuchungen hat Hastings vor allem den überaus beliebten Detective Chief Inspector Tony Gates (Lennie James - "The Walking Dead"), der gerade zum 'Officer des Jahres' gewählt wurde.

Zu Tony Gates' Elitetruppe' der TO-20, zählen Detective Sergeant Matt 'Dot' Cottan (Craig Parkinson), Detective Constable Nigel Morton (Neil Morrissey) und Detective Constable Deepak Kapoor (Faraz Ayub). Auf Druck von außen stimmt Gates schließlich zu, Detective Constable Kate Fleming (Vicky McClure) als einzige Frau probeweise in sein Team aufzunehmen.

Medium DVD
Erscheinungsdatum 2015-04-02
Spieldauer 300 minutes
Produktionsjahr 2012-01-01
Bildseitenformat 1.77:1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber Rough Trade Distribution GmbH
Anzahl Disks 2
Teile 2
Format Dolby
Bei Amazon kaufen
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter