Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die falsche Münze unserer Träume: Wert, Tausch und menschliches Handeln

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
23,63 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

23,63

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

David Graeber, Vordenker der Occupy-Bewegung und Autor von »Schulden. Die ersten 5000 Jahre« gilt als »Mann der Stunde« (FAS). In »Die Falsche Münze unserer Träume«, einem großangelegten politischen Traktat, verbindet er Theorie und soziales Engagement, Politik und Ethnologie auf neuartige Weise. Aus einer ethnologischen Perspektive heraus erfährt der Begriff »Wert« eine grundlegende Definition, die ihn zum Zentrum eines Modells menschlichen Handelns macht und es ermöglicht, eine Alternative zur »Philosophie« des Neoliberalismus aufzuzeigen.Graeber versucht nicht weniger als das Kernproblem der gegenwärtigen Sozialtheorien zu lösen, die durch den augenblicklichen ideologischen Zusammenbruch im Angesicht des Neoliberalismus fragwürdig geworden sind. Mit zwei so unterschiedlichen Theoretikern wie Karl Marx und Marcel Mauss zeigt er, dass Projekte des Kulturvergleichs notwendig revolutionäre Vorhaben sind.

Medium Broschiert
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 2012-08-30
Sprache Deutsch
Herausgeber Diaphanes Verlag
EAN / ISBN-13 9783037342428
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt