Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgigten Westfalen

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,40 €
Gebraucht - Gut
3,40 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,40

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Die Szene ist in einem westfälischen Dorf in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Unter den Dorfbewohnern herrscht Hochmut, kleinere und größere Straftaten sind an der Tagesordnung. Friedrich Mergel, die Hauptfigur dieser bekanntesten Novelle der deutschsprachigen Literatur, erschlägt im Streit den Juden Aaron und flieht. 28 Jahre später kehrt er in seine Heimat zurück und erhängt sich am Ort des Verbrechens, an der so genannten Judenbuche, an der steht: 'Wenn du dich diesem Orte nahest, so wird es dir ergehen, wie du mir getan hast.'

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 79
Erscheinungsdatum 2006-07-31
Sprache Deutsch
Herausgeber Anaconda
EAN / ISBN-13 9783866470507
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Droste-Hülshoff, Annette von
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt