Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Sedna oder die Liebe zum Leben.

Kategorie: Archäologie
Keine Bewertungen
Gebraucht - Akzeptabel
5,99 €
Neu
17,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

5,99

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

»Sedna ist eine Göttin der Eskimos, die auf dem Meeresboden haust und Herrin all jener Tiere ist, von deren Jagd die Eskimos leben. Bleiben diese Tiere aus, so stimmt der Schamane einen magischen Gesang an, während dem die Männer und Frauen kollektiv den Beischlaf vollziehen, um Sedna zu erfreuen und zur Herausgabe der Tiere zu animieren. Solche Regenerierungsrituale, die den Sinn hatten, den Wechsel der Jahreszeiten und somit die Fruchtbarkeit sicherzustellen, schildert Duerr quer durch alle Völker in der Zeit der Jäger und Sammler. Diese Rituale, meist von derben sexuellen Handlungen begleitet, waren einerseits Mimesis, das heißt Nachahmung der Natur, zugleich aber Eingriff in die Natur, mit dem Ziel, durch sachte Beeinflussung die Wiederkehr des Lebens zu erreichen. Es war nicht ihr Ziel, der Natur etwas aufzuzwingen, zu dem sie nicht von sich aus bereit war - wie wir es heute tun. In den archaischen Ritualen drückt sich eine bestimmte >ökologische< Haltung gegenüber der Natur aus, und dies gerät dem Menschen zum Vorteil.« »Die Zeit«

Medium Broschiert
Seitenzahl 534
Erscheinungsdatum 1995-12-01
Herausgeber Suhrkamp
EAN / ISBN-13 9783518382103
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt