Gestaltung denken: Ein Reader für Designer und Architekten

 
% SALE %
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Gestaltung denken: Ein Reader für Designer und Architekten
% SALE %

Beschreibung

Gestaltung denken macht 40 Grundlagentexte der Architektur- und Designtheorie zugänglich. Der erste Teil versammelt Texte von Praktikern: Architekten und Designer, der zweite Teil Texte von Theoretikern: Kulturwissenschaftler, Philosophen, Soziologen, Architektur- und Designhistoriker. Die Beiträge markieren Meilensteine in der Geschichte der Gestaltung und ihrer Reflexion und zeigen die Entwicklung von der frühen Moderne bis zu aktuellen Debatte auf.
Jeder dieser Primärtexte wird von einem renommierten Fachautor eingeführt und kommentiert. Die Kommentare inormieren über Autor, Entstehungszeit und publizistischen Kontext.
Viele der ausgewählten Texte lagen nur verstreut vor oder waren längst vergriffen. Der Reader macht diese Texte, Basis jeder theoretischen Auseinandersetzung über Architektur und Design, zugänglich. Er ist bestens geeignet zur Vermittlung der Geschichte und Entwicklung der Gestaltungsdisziplinen an Architektur- und Designhochschulen, bietet aber auch praktisch arbeitenden Architekten und Designern eine Grundlage, die eigene Arbeit vor dem Hintergrund historischer Debatten zu reflektieren.



zu reflektieren.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783034605151
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
320
Erscheinungsdatum:
2010-08-25
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Birkhäuser GmbH
EAN / ISBN-:
9783034605151
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
320
Erscheinungsdatum:
2010-08-25
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Birkhäuser GmbH

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
% SALE %
Neu 19,95 € Sie sparen 1,99 € (10%)
Buch17,96 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Edelmann, Klaus Thomas