Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Edgar Wallace Edition 03 (4 DVDs)

von: unbekannt
Kategorie: Horror
1 Bewertung
Gebraucht - Sehr gut
17,57 €
Gebraucht - Gut
16,16 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

17,57

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

"Das Rätsel der roten Orchidee"
Zwei rivalisierende Gangsterbanden aus Chicago treiben plötzlich auch in London ihr Unwesen und fordern Schutzgeld von wohlhabenden Bürgern. Auch der schwerreiche Lord Arlington bekommt einen eindeutigen Drohbrief. Er soll an das "Patronat für reiche Bürger" 10 000 Pfund zahlen, damit sein Schutz garantiert ist. Trotz dieser unmissverständlichen Warnung wendet er sich an Scotland Yard - und wird am nächsten Tag als Leiche aufgefunden. Damit rollt eine Welle brutaler Verbrechen an; das "Patronat" versetzt die Themsestadt in Angst und Schrecken. Die Klärung des ernsten Falles wird Inspektor Weston von Scotland Yard übertragen, und dieser bittet den FBI Agenten Captain Allerman um Unterstützung, da ihm die Methoden der Gangster aus Chicago bekannt sind. Warum hatten alle ihr Konto bei der selben Bank? Was hat der Butler, der bei allen Opfern angestellt war, damit zu tun? Das Netz zieht sich immer enger um den Verbrecher zusammen...
Laufzeit: 81 Min.
Produktionsjahr: 1961
Regie: Helmuth Ashley
Darsteller: Christopher Lee, Marisa Mell

"Die Tür mit den 7 Schlössern"
Eine erste Spur zur Aufklärung einer rätselhaften Mordserie führt Inspektor Martin von Scotland Yard zum Schloß des verstorbenen Lord Selford. Dieser hat vor seinem Tod sieben Freunden je einen Schlüssel anvertraut, die zu einer Tür passen, hinter der das Familienvermögen verborgen ist. Erst am Tag seiner Volljährigkeit soll Selfords Sohn das Erbe übernehmen. Doch bald stellt sich heraus, daß der Sohn nicht mehr lebt. Nächstfolgende Erbin ist Selfords Nichte Sybil. Als auch sie bedroht wird, greift Inspektor Martin im letzten Moment ein. Er kann die Pläne von Lord Selfords Leibarzt, Dr. Staletti, durchkreuzen, der mit Hilfe eines von ihm manipulierten Menschenaffen die Morde begangen hat. Als Martin alle Schlüssel beisammen hat, kann er die Tür zur Familiengruft öffnen, die aber nicht nur den Schatz, sondern auch ein grauenvolles Geheimnis birgt.
Laufzeit: 90 Min.
Produktionsjahr: 1962
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Heinz Drache, Sabina Sesselmann

"Das Gasthaus an der Themse"
Der "Hai" ist ein Einzelgänger und Diamantendieb, der mit einem Taucheranzug ausgerüstet seinen Opfern Harpunen in den Leib jagt und immer wieder durch die Kanalisation entkommt. Seine Spur führt Inspektor Wade in die Hafenspelunke "Mekka", wo Schmuggler, Hehler und andere zwielichtige Gestalten verkehren. Es stellt sich heraus, daß die Pflegetochter des Barbesitzers, Mrs. Oaks, in Wirklichkeit die Millionenerbin Leila Pattison ist, und die Mordserie des "Hais" in engem Zusammenhang zu einem Großbrand steht, der vor Jahren das Schloß der schwerreichen Pattisons zerstört hatte. Der Inspektor ahnt, daß Leila in höchster Gefahr schwebt und kann den "Hai" im "Mekka" überraschen. Dieser nimmt Leila als Geisel und entkommt in den unterirdischen Gewässern der Kanalisation.
Ein spannender Gruselkrimi aus der Werkstatt Alfred Vohrers. Klaus Kinski irrt in gewohnt unheimlicher Weise durch den Nebel.
Laufzeit: 88 Min.
Produktionsjahr: 1962
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Joachim Fuchsberger, Brigitte Grothum

"Der Zinker"
Eine Serie mysteriöser Morde, verübt mit dem Gift einer schwarzen Mamba, versetzt ganz London in Aufregung. Inspektor Elford von Scotland Yard ahnt, daß der "Zinker" dahinter steckt - jener geheimnisvolle Unbekannte, den die Unterwelt fürchtet und Scotland Yard erfolglos jagt. Der gerissene Hehler erpreßt von jedem Raub einen Anteil an der Beute, damit er die jeweiligen Täter nicht der Polizei verrät. Die Recherchen führen die Detektive in eine bekannte Tiergroßhandlung, wo eine Mamba gestohlen wurde. Der frühere Inhaber wurde vom Zinker erpreßt und in den Tod getrieben. Seine Witwe, die reizende alte Mrs. Mulford, kümmert sich jetzt um entlassene Sträflinge und hat ihr Geschäft vertrauensvoll dem undurchsichtigen Frank Sutton überlassen. Der Verdacht konzentriert sich immer mehr auf den herumschleichenden Tierpfleger Krishna. Doch eines Morgens ist auch er verschwunden...
Laufzeit: 84 Min.
Produktionsjahr: 1963
Regie: Alfred Vohrer
Darsteller: Günter Pfitzmann, Barbara Rütting, Jan Hendriks

Medium DVD
Erscheinungsdatum 2004-11-01
Spieldauer 345 minutes
Produktionsjahr 1963-01-01
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber Universum Film GmbH
Anzahl Disks 4
Region 2
Teile 4
Format Dolby
Eigenschaften Medium: DVD
EAN / ISBN-13 0828766425796
Bei Amazon kaufen
 
Kundenbewertungen
1 Bewertung 5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Ernst Adolf schreibt:  Verifizierter Kauf
Grusel Ahoi! Einer der besten Boxen :
Exzellente dritte Box der Wallace-Box mit vier Klassefilmen hintereinander. So macht Sammeln Spaß!
Auch wenn DAS RÄTSEL DER ROTEN ORCHIDEE, 1962, "nur" ein Gangsterthriller ist, Horror-Ikone Christopher Lee spielt augenzwinkernd einen amerikanischen (!!!) Polizeilieutenant und DAS muss man gesehen haben!
Dazu noch Kinski in zwei Glanzrollen im GASTHAUS AN DER THEMSE,1962, und DER ZINKER, 1963.
weiterlesen weniger lesen
17.04.2018
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt