Die Sims 2

 
% SALE %
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Die Sims 2
% SALE %

Beschreibung

Aktuell haben wir leider keine ausführliche Beschreibung zu diesem Artikel.
trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
% SALE %
Neu 54,99 € Sie sparen 51,80 € (94%)
Videospiel3,19 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Von Anna am 2013-11-26 11:44:51
"Die Sims 2" ist der Nachfolger des absoluten Klassikers "Die Sims" von EA. Am Anfang des Spiels kann man sich einen Sim oder gleich eine ganze Familie erstellen oder man beginnt sofort mit einem vorgefertigten Sim. Man kann Geschlecht, Hautfarbe, Alter und Figur der Sim sowie den Namen und das komplette Aussehen also Haare, Kleidung usw. bestimmen. Jetzt hat man die Wahl, die Familie entweder in ein fertiges Haus einziehen zu lassen oder auf ein leeres Grundstück. Wenn man sie auch einem leeren Grundstück plaziert muss man zuerst im Baumodus ein Haus bauen, dass man ganz nach seinem Geschmack mit Böden, Tapeten, Dächern und Treppen ausstatten kann. Auch der Garten ist natürlich frei zu gestalten. Dann geht es ans einrichten, im Kaufmodus steht dem Spieler eine große Auswahl unterschiedlicher Möbel für Küche, Bad, Wohnzimmer usw. zur Verfügung. Wenn das Haus fertiggestellt ist kann man mit dem eigentliche Spiel beginnen. Im Livemodus erscheint mit einem Klick auf ein Möbelstück, einen anderen Sim oder einen Gegenstand der Kopf des ausgewählten Sim mit den verschiedenen Interaktionsmöglichkeiten. Jeder Sim hat sechs verschiedene Lebensphasen, die man bei der Erstellung aussuchen kann („Baby" à „Kleinkind" à „Kind" à „Teenager" à „Erwachsener" à „Knacker"). Als Baby ist der Sims noch nicht steuerbar, die Eltern müssen es füttern, wickeln, schlafen legen und baden. Als Kleinkind wird der Sim steuerbar, ihm stehen jedoch nur wenige Interaktionen zur Verfügung, er kann beispielsweise noch nicht selbständig essen oder schlank gehen. Als Kind ist der Sim weitgehend selbständig, er geht ab sofort in die Schule. Als Teenager geht der Sim immer noch zur Schule, kann aber seinen ersten Nebenjob annehmen. Die Leistung in der Schule wird bewertet und ist von der Laune des Sim wenn er in die Schule geht abhängig und davon, ob er regelmäßig im Unterricht erscheint und seine Hausaufgaben macht. Wenn der Sim erwachsen wird kann er einen richtigen Job annehmen, er kann jetzt auch heiraten und Kinder bekommen. Als Knacker kann der Sim in Rente gehen und er ist nicht mehr in der Lage Kinder zu bekommen. Jede dieser Lebensphasen dauert unterschiedlich lange, die erste ist die kürzeste, die sechste die längste. Wenn der Lebensbalken eines Knackers voll ist kommt der Sensemann und er stirbt. Dadurch, dass man mit jedem Sim und jedem Möbelstück interagieren kann und auch zu unterschiedlichen Gemeinschaftsgrundstücken fahren kann ist das Spiel sehr vielfältig und wird nie langweilig. Meiner Meinung nach ein großartiges Spiel und absolut empfehlenswert!

Mehr von Electronic Arts