Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

City of Girls: Roman

1 Bewertung
Gebraucht - Sehr gut
8,08 €
Gebraucht - Gut
7,60 €
Neu
16,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

8,08

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Elizabeth Gilbert, Autorin des Weltbestsellers »Eat Pray Love«, schenkt uns mit ihrem Roman »City of Girls« eine »Hymne auf die Freuden des Lebens.« (Evening Standard)

Das Leben ist wild und gefährlich. Wer sich ihm kopfüber anvertraut, gerät in einen Wirbel von Leidenschaft und Liebe. So geschieht es Vivian, die aus der Provinz in die große Stadt geschickt wird. Über Nacht findet sie sich im Glamour New Yorks wieder - in den turbulenten Vierzigern mit Musicals, Bars, Jazz und Gangstern. Als ihr im Privaten ein Fehler unterläuft, kommt es zu einem öffentlichen Skandal, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Sie wird Jahre brauchen, um ihn zu verstehen.

Vivian findet schließlich einen Anker in ihrer besten Freundin Marjorie. Gemeinsam eröffnen sie das exklusivste Schneideratelier der Stadt. Tagsüber näht Vivian mit Hingabe und Phantasie die schönsten Brautkleider Manhattans, abends feiern sie gemeinsam Partys auf dem Dach. Und sie findet einen Weg, alles wieder gut zu machen, ohne sich untreu zu werden.

Der Roman, von den Medien als betörender Mix aus Charme und Witz gefeiert, stand nach Erscheinen monatelang auf der »New York Times«-Bestsellerliste.

»Atemberaubend«
Lisa Taddeo, Autorin von »Three Women - Drei Frauen«

Ein Roman wie »Diamanten in Champagner.«
Washington Post

»Eine Sensation«
Cosmopolitan

»Das Buch des Sommers«
Elle

Medium Broschiert
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 2020-05-27
Edition 1.
Herausgeber S. FISCHER
EAN / ISBN-13 9783100024763
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Elizabeth Gilbert
 
Kundenbewertungen
1 Bewertung 5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Krystyna schreibt:
Noch ein Meisterstück
Elizabeth Gilbert war und bleibt meine lieblichste moderne amerikanische Schriftstellerin!
Seit ihren autobiografischen Reisebericht Eat, Pay, Love (2006) bleibe ich total Fan von Elizabeth Gilbert. Und nach ihre letzte Roman - Das Wesen der Dinge und der Liebe - ich habe ganzen Zeit gewartet wann erscheint neues Buch und wohin verreisen wir mit nächstem Buch - welche Zeiten, welche Länder und Städte.

Das Buch wie alle Bücher von Elizabeth Gilbert ist so bunt und detailliert geschrieben, dass es bereit ist schon morgen verfilmt zu sein!

Als ich das Buch gelesen, habe ich ständig träume an damaligen New York, an Theater Welt und habe mich an meine Erfahrungen mit Theater erinnert.
Wie immer großartig!
weiterlesen weniger lesen
29.06.2020
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt