Das Wesen der Dinge und der Liebe: Roman

 
★★★★★★★★★★
(2 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Das Wesen der Dinge und der Liebe: Roman

Beschreibung

Am Ende ihres Lebens wird Alma auf ein großes Jahrhundert zurückblicken.
Sie wird in die Aufbruchsphase Amerikas geboren, die Welt
wird erforscht und erobert, Altes durch Neues abgelöst. Ihr umtriebiger
Vater ist mit Pflanzenhandel reich geworden und der jungen Alma wird
es an nichts fehlen, auch nicht an Bildung. Und so wächst sie zwischen
den Pflanzen der prächtigen Gewächshäuser heran. Ihre ganze Leidenschaft
gilt der Natur, und während ihrer Studien, die sie ihr ganzes
Leben begleiten, gelingen ihr ähnlich revolutionäre Einsichten, wie sie
dann Charles Darwin der Welt vorführen wird. Doch Alma selbst zweifelt
an ihren Erkenntnissen. Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung,
warum sich der Mensch nach Liebe sehnt? Was ist Liebe überhaupt?
Warum sind wir selbstlos und uneigennützig, wie ihre Adoptivschwes -
ter Prudence, die schon früh sich für die Befreiung der Sklaven einsetzt?
Alma wird Antworten finden, ebenso wie die Liebe.

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 22,99 € Sie sparen 16,13 € (70%)
Buch6,86 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(2 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Und wieder ein Meisterwerk

Von Krystyna am 2020-07-13 16:23:08
Einmal meine Mutter hat mich angerufen und sagte - schnell du muss unbedingt das neue Buch von Elizabeth Gilbert lesen! Es so interessant, da gibt es so viel über Geschichte und damalige Abenteuere und Wissenschaftler! Meine Mutter war mit dem Buch begeistert und ich auch. Aber nur am Anfang... Was die Autorin wirklich gut kann, ist eine Atmosphäre zu schaffen und die Landschaft zu setzen. Als ich das Buch angefangen zu lesen, dachte ich mir - was von ein traumhaftes Kindheit hat Alma, ich würde gerne ihre Schwester sein! Wie ich immer sage, aber dann passiert das Leben mit alle Drama und Schicksale. Das buch ist trotzdem sehr interessant und lässt mich bis jetzt nicht los, ich denke ab und zu darüber und würde gerne wieder in diese besondere Zeiten eintauchen. Was ist auch wichtig, hinter Buch steckt viel Forschungsarbeit, die Elizabeth Gilbert gemacht um Roman echt realistisch zu beschreiben, es ist schon echte Historische Roman.

Von sandra am 2015-08-27 18:37:35
Das Buchcover ist wunderschön gestaltet- ich hätte im Buchladen auf jeden Fall danach gegriffen.Wer sich dafür entscheidet, sich auf die 699 Seiten einzulassen, für den beginnt eine große Reise, nicht nur kontinentüberspannend, sondern auch in die Welt der Botanik und die Geschichte der Seefahrt. Gilbert entführt den Leser in eine dichte bunte Welt der wahren Abenteuer. "Das Wesen der Dinge und der Liebe" ist ein echter Schmöker für dunkle Winterstunden. Dennoch bin ich ein bisschen enttäuscht. Nach "Eat, Pray, Love" fehlt mir hier der Tiefgang. Klar ist Almas Leben interessant. Sie erleidet Schicksalsschläge und findet sich mit den Gegebenheiten ihres Lebens ab, dennoch fehlt mir die tiefere Entwicklung des Charakters- es gibt keine Transformation, keine tiefere Einsicht.

Mehr von Elizabeth Gilbert