Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Lichtblaue Sommernächte: Roman

2 Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,53 €
Gebraucht - Gut
3,33 €
Gebraucht - Akzeptabel
2,95 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,53

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Ein großer, bewegender Roman, eine Liebeserklärung ans Leben, das neue Buch von Emily Bold

Lauren war sich so sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit ihrem Mann Tim und den beiden Kindern wohnt sie in einem süßen, kleinen Haus in Vermont und will sogar ihr Studium wieder aufnehmen. Bis der Schicksalsschlag kommt: Diagnose Hirntumor. Lauren will kämpfen, will nicht aufgeben, will bleiben. Aber die Krankheit ist stärker. Laurens Zustand verschlechtert sich. Kann es nicht auch eine Lösung sein, wenn sie selbst entscheidet, wann sie das Leben loslassen wird? Aber wie soll sie das ihrer Familie klarmachen? Ihren Eltern und ihren Kindern? Nach und nach begreift Lauren, dass man mit allem seinen Frieden schließen kann.

»Ich verliebe mich in jeden meiner Romane, aber diese Story ist auch für mich neu und besonders!« Emily Bold

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 2015-08-07
Sprache Deutsch
Herausgeber Ullstein Taschenbuch
EAN / ISBN-13 9783548287065
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Emily Bold
 
Kundenbewertungen
2 Bewertungen 5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Susann schreibt:
Als ich das Buchcover vor mir sah, dachte ich das es eines dieser leichten Liebe-, Herz-, Schmerzbücher sei. Auch der Titel des Buches wurde durch diesen Eindruck verstärkt. Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Gleich der Anfang beginnt mit einem Paukenschlag. Lauren Parker wird sterben. Sie hat ihre Familie und ihre Freunde noch einmal zu einem großen Fest zusammen gerufen um Abschied zu nehmen. Auf diesem Fest erzählen sie sich gemeinsam, wie alles begann. So durfte ich das Kennenlernen zwischen Lauren und Tim miterleben. Auch die unverhoffte Schwangerschaft und die Schwierigkeiten, die beide hatten damit umzugehen. Mir als Leser wird sehr schnell klar, dass beide eigentlich zusammen gehören. Nur sie selbst brauchten doch um einiges länger für diese Erkenntnis. In den einzelnen Abschnitten, immer wieder unterbrochen von Abschnitten der Abschiedsfeier erfahre ich, wie es damals alles begann und sich entwickelte.

Als das Buch sozusagen mit dem Ende begann, fiel es mir sehr schwer, darüber zu lesen. Zu sehr bedrückte mich diese Geschichte von Anfang an. Jedoch je weiter ich las, desto mehr nahm mich die Geschichte von Tim und Lauren gefangen. Obwohl ich das Ende ja schon kannte, hoffte ich doch auf einen Ausweg, eine Lösung. Das diese nicht kommen konnte, war klar. Aber es war auch schön zu lesen, wie Lauren damit umging und wie sie für sich selbst die Lösung fand.

Für mich war dieses Buch eine unheimlich traurige, aber gute Erfahrung. Der Umgang mit dem Tod nicht nur für Lauren, sondern auch für ihre Hinterbliebenden, die die zurückbleiben. Und letztlich ist der Buchtitel und das Cover für mich dann am Ende doch passend. Denn auch wenn Lauren gestorben ist, das Leben geht für alle anderen weiter, auch mit den Erinnerungen an Lauren.

Eine überaus klare Leseempfehlung an alle.
weiterlesen weniger lesen
18.07.2016
Cordula schreibt:
Lauren ist schwer krank und ihr bleibt noch eine Nacht, um sich von ihrem geliebten Mann Tim und ihren beiden Töchtern Mia und Alyssa und all ihren Freunden und Verwandten zu verabschieden. In einer lichtblauen Sommernacht hat sie alle um sich herum. Diese Nacht soll voller Erinnerungen und Erlebnisse sein. Sie erinnert sich auch an ihre erste Begegnung mit Tim. Sie sah ihn in einem Diner, in dem sie mit ihrer Freundin Rachel verabredet war. Vom ersten Moment an war sie von ihm fasziniert und musste immer wieder zu ihm sehen, obwohl er in Begleitung einer attraktiven Frau war. Sie hat all ihren Mut zusammen genommen, und ihn angesprochen. Und über diesen Spruch lachen sie noch heute gemeinsam. Schnell entwickelte sich eine Romanze zwischen den beiden, die jedoch nicht lange hielt, weil Lauren zum Studium die Stadt verließ. Dann stellte sie fest, dass sie schwanger war. Alleine und schwanger. Doch sie wollte das Baby. Tim erfuhr durch Zufall von ihrer Schwangerschaft und wollte zu seinem Kind stehen und Lauren unterstützen, wo er nur konnte. Und so lernten die beiden sich intensiv kennen und lieben. Dann krönte eine zweite Tochter ihre Liebe. Doch das Glück soll nicht ewig dauern und Lauren muss eine schwere Entscheidung treffen.

Der Roman teilt sich zwischen Passagen der Lichtblauen Sommernacht und den Erinnerungen, die Lauren und alle ihre Lieben haben. Die Geschichte von Lauren und Tim berührt. Wie die beiden langsam, dann aber für immer, zusammen finden, ist wunderschön geschrieben. Die Entscheidung, die Lauren letztlich trifft, ist eine mutige Entscheidung. Es gibt viele Abschnitte, die mich zu Tränen gerührt haben. Und dann gab es auch Stellen, an denen ich lachen musste, wie zum Beispiel die erste Begegnung im Diner und wie Lauren Tim angesprochen hat. Die Personen sind menschlich beschrieben und auch die Reaktionen der pubertierenden Tochter Mia waren nachvollziehbar. Ein wirklich schöner, zu Herzen gehender Roman! 5 Sterne gibt´s dafür von mir.
weiterlesen weniger lesen
09.09.2015
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt