Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Crazy in Love: Roman (Weston-High-Reihe, Band 1)

1 Bewertung
Gebraucht - Sehr gut
10,62 €
Neu
12,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

10,62

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

»ES WAR VERRÜCKT, MICH IN IHN ZU VERLIEBEN. ABER ES NICHT ZU TUN, WAR KEINE OPTION.«

Sashas sehnlichster Wunsch ist es, an der renommierten Yale University zu studieren. Dafür wagt sie sogar den Neuanfang an einer privaten High School in Boston, vier Zeitzonen und 3000 Meilen von ihrer besten Freundin Lucy und ihrer Mutter Bow entfernt. Ihre neuen Mitschüler sind das genaue Gegenteil von dem, was sie eigentlich toll findet: reich, elitär, arrogant. Aber wenn sie es hier schafft, dann ist ihr Traum von Yale zum Greifen nah. Um nicht völlig unterzugehen, sucht sie sich einen Job in einem Café, denn neben Listen für jede Lebenslage schreiben und Cupcakes nach Stimmungslage zu backen, ist Kaffee ihre große Leidenschaft. Dass ausgerechnet der angesagteste Typ der Weston High eines Tages hier auftaucht, passt ihr gar nicht. Denn eines will sie auf keinen Fall: sich verlieben ...

Medium Broschiert
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 2020-04-27
Edition 1.
Herausgeber Ullstein Paperback
EAN / ISBN-13 9783864931284
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen
1 Bewertung 5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Eva schreibt:
Absolut romantisch! Top-Empfehlung!!!
Natasha, genannt Sasha, zieht von Santa Barbara an der Westküste nach Boston an die Ostküste. Dort will sie ihr Senior Year an der High School absolvieren und dann in Yale Medizin studieren. Der Traum dieses Studiums besteht schon seit ihrer Kindheit und sie tut alles dafür. Deshalb zieht sie auch nach Boston zu Tante Laura und Onkel James und ihrer Cousine Charlotte und deren Bruder. Obwohl ihr Vater vor vielen Jahren den Kontakt zu seiner Familie an der Ostküste komplett abgebrochen hat, wagt Sasha den Schritt und zieht für dieses Jahr zu ihnen. Denn an einer renomierten High School wie der Weston High den Abschluss gemacht zu haben, wird in Yale höher angesehen und ermöglichen ihr hoffentlich auch das Stipendium dort, das sie so sehr benötigt. Allerdings wird alles viel schwieriger, als erhofft. Denn sie muss viel Stoff nachholen, da ihre alte Schule in keinem der Fächer schon so weit war. Zusätzlich trifft sie auf Ben, den sie zwar als arroganten Schnösel abstempelt, aber trotzdem nicht mehr aufhören kann an ihn und seinen wunderschönen meergrünen Augen zu denken. So wird alles nicht leichter, sondern immer komplizierter...

Emma Winter schreibt so wunderschön romantisch, trotzdem übertreibt sie es nicht. Auch ihre Sprache lässt sie flüssig lesen, sodass man das Buch auf einmal lesen kann. Das Buch ist immer interessant, nie langweilig oder langatmig. Jede Handlung ergibt Sinn, wodurch sich nie ungeklärte Fragen ergeben. Auch der Sichtwechsel der beiden Protagonisten Sasha und Ben ist perfekt gestaltet.

Ich habe das Buch an einem Stück verschlungen und war enttäuscht, als es vorbei war. Ich warte schon sehnsüchtig auf den zweiten Teil!
weiterlesen weniger lesen
13.07.2020
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt