Verhandlungssache

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
  • Der Artikel weist deutliche Gebrauchsspuren auf, ist aber voll funktionsfähig oder lesbar. Ideal für Strand, Reisen oder einfach eine einmalige Nutzung.
Verhandlungssache

Beschreibung

Aktuell haben wir leider keine ausführliche Beschreibung zu diesem Artikel.
trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
4010232004352
Medium:
DVD
Spieldauer:
134 minutes
Produktionsjahr:
1998-07-29
Bildseitenformat:
2.35:1
FSK:
Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber:
Twentieth Century Fox
Anzahl Disks:
1
Region:
2
Teile:
1
Format:
PAL
Eigenschaften:
FSK 16
EAN / ISBN-:
4010232004352
Medium:
DVD
Spieldauer:
134 minutes
Produktionsjahr:
1998-07-29
Bildseitenformat:
2.35:1
FSK:
Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber:
Twentieth Century Fox
Anzahl Disks:
1
Region:
2
Teile:
1
Format:
PAL
Eigenschaften:
FSK 16

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
  • Der Artikel weist deutliche Gebrauchsspuren auf, ist aber voll funktionsfähig oder lesbar. Ideal für Strand, Reisen oder einfach eine einmalige Nutzung.
sofort lieferbar
Film2,87 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
4.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Von Rainer am 2013-11-26 11:44:51
Packender Thriller in Starbesetzung! Normalerweise bin ich kein Fan davon, englische Filmtitel zu ändern oder zu übersetzen, doch in diesem Falle war es wohl notwendig. Ich denke die wenigsten könnten mit "The Negotiator" etwas anfangen, ich jedenfalls musste den Begriff erst nachschlagen. Übersetzt heißt es "Der Verhandlungsführer", "Der Unterhändler", insofern ist der deutsche Titel gut gewählt: Er hat einen guten Klang und orientiert sich nahe am Originaltitel. Zum Film: Dem Polizeipsychologen und Verhandlungsspezialisten bei Geiselnahmen Danny Roman - gespielt von Samuel L. Jackson - wird ein Mord an seinen Kollegen und Betrug an der Rentenkasse untergeschoben. Niemand glaubt an seine Unschuld und es scheint als wären Polizisten an diesem Komplott beteiligt. In die Ecke gedrängt sieht Danny nur noch einen Ausweg um Zeit zu gewinnen und um seine Unschuld zu beweisen: Er wird selbst zum Geiselnehmer und verbarrikadiert sich mit vier Geiseln im Polizeirevier. Da der Verdacht besteht, dass sich die wahren Täter unter seinen Kollegen befinden, besteht Danny darauf nur mit Chris Sabian (Kevin Spacey), ebenfalls Verhandlungsführer aus einem anderen Stadtteil, zu verhandeln. Die Zeit drängt, denn sollte sich der Verdacht bewahrheiten, kann Danny Roman niemandem trauen und noch ist nicht klar, auf welcher Seite Sabian steht... Mein Fazit: Ein sehr guter, solider Thriller mit toller Besetzung! Schauspieler (u.a.): Samuel L. Jackson (Good Fellas, Pulp Fiction, Die Jury, The 51st State,...) Kevin Spacey (Die üblichen Verdächtigen, Sieben, Die Jury, American Beauty,...) David Morse (Twelve Monkeys, The Rock, The Green Mile, 16 Blocks,...) J. T. Walsh (Good Morning Vietnam, Eine Frage der Ehre, Das Wunder von Manhattan, Pleasantville,...) Paul Giamatti (Die Truman Show, Der Soldat James Ryan, The Illusionist, Shoot 'Em Up,...)