Methanol - Chemie- und Eneigierohstoff: Die Mobilisation der Kohle

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Methanol - Chemie- und Eneigierohstoff: Die Mobilisation der Kohle

Beschreibung

Methanol wurde vor 62 Jahren im Leunawerk der BASF erstmals im techni­ schen MaBstab produziert. Es diente anstelle des "Holzgeistes" praktisch aus­ schlieBlich der chemischen Industrie als Ausgangsmaterial. Der Weltbedarf betragt heute aHein fUr dies en Zweck 14 Mio. Tonnen im Jahr. Das Methanol wurde damals ausschlieBlich tiber Synthesegas (CO + 2H ) 2 auf Basis von Koks, spater von Braunkohle, hergesteHt. Die Kohle wurde nach dem zweiten Weltkrieg von Erdgas und Erd6l als Rohstoffverdrangt. Sie wer­ den aHotherm (Erdgas) oder autotherm (Erd6lri.ickstande) zu Synthesegas ver­ arbeitet. In den vergangenen 15-20 Jahren haben zahlreiche Innovationen Metha­ nol in den Vordergrund des Interesses geriickt. Sowohl die Herstellung als auch die chemische Weiterverarbeitung von Methanol und die energiewirt­ schaftliche Nutzung dieses Stoffes wurden wesentlich verbessert und weiter­ entwickelt. 1m vorliegenden Buch wird versucht, das Gesamtgebiet der Synthese sowie der chemischen und energetischen Verwertung des Methanols im Zusammen­ hang darzustellen. Besondere Beachtung verdienen die Umsetzungen des Me­ thanols zu Olefinen, Aromaten, hochoktanigen Benzinen usw. Die Entwick­ lung von Verfahren zum Aufbau von aliphatisch-chemischen GroBchemika­ lien wie Essigsaure, Essigsaureanhydrid, Vinylidendiacetat, Vinylacetat, Glykol usw. geben einen Einblick. in die vieifl.iltigen Reaktions-und Einsatz­ m6glichkeiten des Methanols. Die seit Beginn der synthetischen Methanol­ produktion industrieH durchgefUhrten chemischen Umsetzungen des Metha­ nols zu Formaldehyd, Aminen, Methylhalogeniden, Estern und andere klassische Synthesen, tiber die im Abstand weniger Jahre immer wieder aus­ gezeichnete Darstellungen erschienen sind, werden im vorliegenden Buch nicht behandelt.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783642707643
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
420
Erscheinungsdatum:
1986-01-01
Edition:
Softcover reprint of the original 1st ed. 1986
Herausgeber:
Springer-Verlag
EAN / ISBN-:
9783642707643
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
420
Erscheinungsdatum:
1986-01-01
Edition:
Softcover reprint of the original 1st ed. 1986
Herausgeber:
Springer-Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 79,99 € Sie sparen 49,21 € (62%)
Buch30,78 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Friedrich Asinger