Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Trauer ist Liebe: Was menschliche Trauer wirklich braucht

von: Fritz Roth
Kategorie: Trauer
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
29,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

29,99

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Trauernde mit ihren Ängsten an die Hand nehmen


- Der Trauer eine Heimat geben
- Den Tod sinnlich und real wahrnehmen


»Man kann den Toten nichts Gutes mehr tun. Der Trauernde muss vielmehr im Mittelpunkt der Bemühungen stehen. Dabei ist natürlich auch von Bedeutung, dass ein Körper menschenwürdig bestattet wird«.


In seiner Branche gilt der ungewöhnliche Seiteneinsteiger Fritz Roth noch als inzwischen allerdings sehr prominenter Außenseiter. Nicht der Tote steht im Zentrum seiner Bemühungen - es sind die Hinterbliebenen, denen er einen hilfreichen, ausgiebigen Abschied vom Verstorbenen ermöglichen will. Sie sollen den Tod sinnlich, emotional und real wahrnehmen - durch einen engen Kontakt mit dem Toten. In seiner Trauerakademie arbeitet Fritz Roth an der Realisierung seiner Visionen. In diesem Buch fasst er gemeinsam mit der Journalistin Sabine Bode die Grundsätze seines beruflichen Wirkens zusammen.


Ein kompetentes und warmherziges Buch zum Lesen und Schauen - für eine nachhaltige und menschliche Trauerarbeit!


Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 2006-09-11
Sprache Deutsch
Herausgeber Gütersloher Verlagshaus
EAN / ISBN-13 9783579068145
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt