Raritäten aus Oper & Operette

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Raritäten aus Oper & Operette

Beschreibung

1954 war es seine erste und 1966 seine letzte Opernrolle, die der durch einen tragischen Unfall sehr
jung verstorbene Fritz Wunderlich darstellte: den Prinzen Tamino aus Mozarts "Zauberflöte".
Dementsprechend wird diese Auswahl aus den Jahren 1956-63 von Taminos "Bildnisarie" eröffnet - in
einer meisterlich sachlichen Interpretation von 1959 unter Carl Schuricht und mit einer Stimme im
Vollbesitz ihrer ganzen Schönheit.
Der viel gerühmte "Herzenston" Fritz Wunderlichs - er geht ans Herz und scheint von dort zu kommen,
scheint immer authentisch, unbekümmert und nie kitschig - ist hier in Stuttgarter Rundfunkaufnahmen
bekannter und unbekannter Operetten und Opern zu hören. Diese historischen Tondokumente lassen
erkennen, wie der Sänger - mit wechselnden Partnern am Dirigentenpult - den Spielraum jeweils nutzt,
um die Partien eigenständig und individuell auszugestalten.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
4010276013877
Medium:
Audio CD
Label:
Hänssler (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
Anzahl Disks:
1
EAN / ISBN-:
4010276013877
Medium:
Audio CD
Label:
Hänssler (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
Anzahl Disks:
1

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 19,61 € Sie sparen 14,76 € (75%)
Musik4,85 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Fritz Wunderlich