Schlappschuss

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Schlappschuss

Beschreibung

Für die "Charlestown Chiefs" ist Sport eine todtraurige Angelegenheit: Die Eishockey-Spieler der schäbigen Industriestadt sind im wahrsten Sinne des Wortes die letzten. Ein Spiel nach dem anderen verlieren sie und in der Tabelle werden sie nicht mal mehr unter "ferner liefen" geführt. Das Publikum dankt es der Mannschaft mit Pfeifkonzerten, und selbst die Ehefrauen der Chiefs verschließen die Augen vor diesem Elend und schauen sich anderweitig um. Das Blatt wendet sich, als Trainer Reggie (Paul Newman) die Contenance verliert und den gegnerischen Torwart mit Beleidigungen reizt. Was folgt, sind ein Tumult, regelwidrige Handgreiflichkeiten und der erste Sieg der Chiefs! Das Patentrezept zum langersehnten Aufstieg ist gefunden. Mit Psychologie und vor allem rüdem Spiel zwingt das Team alle kommenden Kontrahenten in die gepolsterten Knie. Das Publikum ist begeistert ­ besonders über die Hanson-Brüder, drei halbverrückte Brillenschlangen, die Spielzeugautos lieben und sich auf der Eisfläche in brutale Schläger verwandeln...

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
3259190262997
Medium:
DVD
Spieldauer:
123 minutes
Produktionsjahr:
1977-01-01
Bildseitenformat:
1.77:1
FSK:
Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber:
Universal Pictures Germany GmbH
Anzahl Disks:
1
Region:
2
Format:
Dolby
Eigenschaften:
Medium: DVD
EAN / ISBN-:
3259190262997
Medium:
DVD
Spieldauer:
123 minutes
Produktionsjahr:
1977-01-01
Bildseitenformat:
1.77:1
FSK:
Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber:
Universal Pictures Germany GmbH
Anzahl Disks:
1
Region:
2
Format:
Dolby
Eigenschaften:
Medium: DVD

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 8,99 € Sie sparen 5,62 € (63%)
Film3,37 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von George Roy Hill