Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Texttranszendenz: Beiträge zu einer polyphonen Bibelhermeneutik

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
30,81 €
Neu
49,90 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

30,81

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Biblische Texte haben eine doppelte Transzendenz: Sie sind transparent für Gott und das Leben. Das entspricht dem doppelten Liebesgebot. Die Entdeckung dieser Doppeltranszendenz wird anhand hermeneutischer Entwürfe gezeigt, die Polyphonie des Lebens anhand von Wissenschaften wie Soziologie und Psychologie. Am Ende steht eine Lehre von der Schrift: Warum ist sie "Heilige Schrift"? Wenn das doppelte Liebesgebot die Beziehung zu den Menschen neben die zu Gott stellt, so muss heute die Bibel als Zugang zu Gott im Dialog mit Konfessionen, Religionen und Religionskritik gedeutet werden.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 2019-11-08
Herausgeber LIT Verlag
EAN / ISBN-13 9783643142467
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Gerd Theißen
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt