Bild und Gedanke: Hermann Schweppenhäuser zum Gedenken

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Bild und Gedanke: Hermann Schweppenhäuser zum Gedenken

Beschreibung

Die Beiträge des Bandes loten Tiefe und Wirkung der Schriften des Philosophen Hermann Schweppenhäuser aus. Schweppenhäuser (1928-2015) gehörte zum engsten Kreis um Adorno und Horkheimer, führte die kritische Theorie als dialektische Philosophie weiter und verband sie mit dem Denkstil Walter Benjamins, dessen Schriften er mit Rolf Tiedemann herausgegeben hat. Schweppenhäuser hinterlässt ein vielfältiges philosophisches und schriftstellerisches Werk: Abhandlungen, Essays, Aphorismen und Handbuchartikel, lyrische Formen und kurze Prosa. Die Autorinnen und Autoren geben in diesem Gedenkbuch Resonanz davon, wie sich ihnen die Vielfalt von Schweppenhäusers Denken und Schaffen gezeigt hat; teils in biografischer, teils in thematischer Hinsicht. Dazu kommen unveröffentlichte Texte aus dem Nachlass.

"In der Zeitrechnung der kritischen Theorie endete mit Schweppenhäusers Tod eine Ära." Christoph Türcke

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783658144173
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
352
Erscheinungsdatum:
2016-07-12
Sprache:
Deutsch
Edition:
1. Aufl. 2017.
Herausgeber:
Springer VS
EAN / ISBN-:
9783658144173
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
352
Erscheinungsdatum:
2016-07-12
Sprache:
Deutsch
Edition:
1. Aufl. 2017.
Herausgeber:
Springer VS

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Buch54,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0