19,00 € bis Gratisversand
cartcart

Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ - aktualisierte Neuauflage

 
% SALE
★★★★★★★★★★
(1 Bewertung)
  • check Geprüfte Second Hand Artikel
  • check Versandkostenfrei ab 19 € innerhalb Deutschlands
Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ - aktualisierte Neuauflage
% SALE

Beschreibung

Aktualisierte Neuausgabe des Weltbestsellers

Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazugehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. In der aktualisierten Neuausgabe geben die beiden ein Update zu neuen Forschungsergebnissen, die die Darm-Hirn-Achse betreffen, und verraten, wie man zu Hause Gemüse mit Bakterien fermentieren kann.

»Ein sehr lustiges, lässiges, lehrreiches Buch.«
taz

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
13,49 €
  • check Geprüfte Second Hand Artikel
  • check Versandkostenfrei ab 19 € innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
% SALE
Neu 18,99 € Du sparst 5,50 € (29%)
13,49 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
basketIn den WarenkorbAuf den Merkzettel

Eure Reviews

4.0
★★★★★★★★★★
4.0 von 5 Sternen
(1 Bewertung)
5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Darm mit Charme

Von Christel am 2021/02/08 12:30:57
Wer wissen möchte, was alles im eigenen Darm passiert, kommt mit diesem Buch schon ein ganzes Stück weit. Nicht alle Kapitel sind gleich interessant, und manchmal geht der Wortschatz ein bisschen auf die Nerven, aber im Ganzen genommen lohnt sich die Lektüre.