Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die Leute von Seldwyla. Text und Kommentar

Kategorie: Klassiker
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
9,99 €
Gebraucht - Gut
9,52 €
Gebraucht - Akzeptabel
7,42 €
Neu
16,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

9,99

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Die riesige Lebens- und Konfliktmasse, die Kellers Roman Der grüne Heinrich zu bewältigen sucht, verdichtet sich in den Seldwyler Novellen zum epischen Kleinformat. In der Form objektiver als der Roman, sind sie subjektiver im Inhalt. In der Abfolge der Geschichten wird Kellers zunehmender gesellschaftlicher Pessimismus sichtbar: Von liebenswürdigen Außenseitern degenerieren seine Helden zu Spekulanten. Seldwyla ist mittlerweile überall und somit zur schlechten Norm geworden. Erstmals nach vielen Jahren bot diese Ausgabe wieder einen zuverlässigen Text jenes Werkes, das Friedrich Nietzsche zum »kleinen Schatz der deutschen Prosa« gezählt hat, wert, »wieder und wieder gelesen zu werden«. Anders als die greifbaren Leseausgaben enthält die Edition des Deutschen Klassiker Verlages keinen Mischtext aus verschiedenen Textfassungen, folgt vielmehr konsequent der letzten von Keller noch einmal korrigierten und überwachten Auflage. - Ausgabe nach der letzten von Keller autorisierten Textfassung - Erster durchgängiger, ausführlicher Kommentar zu den realen Hintergründen dieser realistischen Dichtung und ihrer Stellung in Kellers Gesamtwerk

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 872
Erscheinungsdatum 2006-02-27
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber Deutscher Klassiker Verlag
EAN / ISBN-13 9783618680109
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Gottfried Keller
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt