Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Das Elend der Theologie: Kritische Auseinandersetzung mit Hans Küng

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
13,34 €
Neu
16,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

13,34

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Hans Albert setzt sich mit den Schriften des Theologen Hans Küng auseinander, insbesondere mit dessen Kritik des Atheismus und des Kritischen Rationalismus sowie mit der These, daß christlicher Gottesglaube rational begründbar sei. Dabei wird deutlich, daß Küngs Argumentation mit erheblichen Mißverständnissen belastet ist und auf schwerwiegenden Fehlern beruht. Die Kügschen Gedankengänge, so zeigt Hans Albert, sind typisch für theologisches Denken überhaupt und offenbaren die Schwäche dieser ganzen Wissenschaft: das "Elend der Theologie".
Für die Neuauflage hat der Autor ein weiteres Kapitel ergänzt, das sich ausführlich mit Küng als "religiösem Kosmologen" auseinandersetzt.

Medium Broschiert
Seitenzahl 259
Erscheinungsdatum 2012-10-01
Sprache Deutsch
Edition 3. Auflage.
Herausgeber Alibri
EAN / ISBN-13 9783865691118
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Hans Albert
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt