Gelebte Literatur: Frankfurter Vorlesungen (edition suhrkamp)

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Gelebte Literatur: Frankfurter Vorlesungen (edition suhrkamp)

Beschreibung

Wenn man das den Vorträgen der bisher insgesamt 25 Gastdozenten für Poetik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M. Gemeinsame benennen wollte, müßte man vor allem auf eines hinweisen: »die« Poetik existiert nicht, ja jeder Versuch, eine auch nur für eine Werkgruppe eines Autors gültige Poetik zu formulieren, wird von den Schreibenden abgelehnt. Poetik ist also somit je individuelle Folge und Voraussetzung des Umgangs mit Literatur. Wenn dem so ist, kann ein Schriftsteller und Germanistikprofessor, der zudem nur sieben Jahre jünger als das 20. Jahrhundert ist, diese Erkundungen möglicher Poetiken in Neuland vorantreiben. Welchen Einfluß haben die zeitgenössischen (oder unzeitgemäßen) Literaturen auf den einzelnen, auf seine Weltsicht und -interpretation?
Hans Mayer untersucht und erzählt dies in fünf Vorlesungen, die mit einer Jugend im Expressionismus beginnen, über Leben und Literatur im Exil und zu der Zeit, »als der Krieg zu Ende war«, bis zur Frage nach der Einheit der deutschen Literatur führen.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783518114278
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
119
Erscheinungsdatum:
1987-04-27
Sprache:
Deutsch
Edition:
Erstausgabe
Herausgeber:
Suhrkamp Verlag
EAN / ISBN-:
9783518114278
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
119
Erscheinungsdatum:
1987-04-27
Sprache:
Deutsch
Edition:
Erstausgabe
Herausgeber:
Suhrkamp Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 12,00 € Sie sparen 8,66 € (72%)
Buch3,34 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Hans Mayer