Bullenbrüder: Tote haben kalte Füße (Ein Fall für die Bullenbrüder, Band 2)

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
Nur noch 4 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Bullenbrüder: Tote haben kalte Füße (Ein Fall für die Bullenbrüder, Band 2)

Beschreibung

Zwei Brüder. Eine Leiche. Jede Menge Ärger.

Holger Brinks, Kriminalhauptkommissar der Mordkommission, ist immer korrekt, manchmal sogar spießig. Sein Bruder Charlie hingegen schlägt sich als Privatschnüffler durchs Leben und passt seine Vorgehensweise gerne den Umständen an. Vorschriften sind da eher hinderlich. Gerade hat ihn mal wieder eine Exfreundin vor die Tür gesetzt, und so bittet er Holger für ein paar Tage um Unterschlupf. Der wird ihm gewährt - im Gartenhaus. Holger selbst plagen gerade berufliche Sorgen. Der Adlatus des Berliner Unterwelt-Bosses Bobby Schütz wurde tot im Aufzug eines Berliner Luxushotels gefunden. Mit im Aufzug: ein Koffer voller Kokain. Pikanterweise hat auch Charlie Verbindungen zu Schütz und seinem Clan. Verbindungen, die Holger für sich nutzen könnte. Aber dafür müsste er sich auf Charlies Methoden einlassen - und seinen eigenen Kopf riskieren ...

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783805251051
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
288
Erscheinungsdatum:
2018-04-24
Edition:
1
Herausgeber:
Wunderlich
EAN / ISBN-:
9783805251051
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
288
Erscheinungsdatum:
2018-04-24
Edition:
1
Herausgeber:
Wunderlich

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 16,95 € Sie sparen 12,76 € (75%)
Buch4,19 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
4.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Erfolgsgarant

Von Sabine am 2018-06-19 11:55:34
Bei "Bullenbrüder" von Rath & Rai beweisen, dass das Klischee vom Ermittlerduo immer noch erfolgreich sein kann und funktioniert. Hier haben wir die typische Konstellation von Polizist und Privatermittler die Hand in Hand arbeiten. Die Bücher von Hans Rath habe ich alle gelesen und auch hier kommt sein Schreibstil sehr stark durch. Das Cover finde ich persönlich nicht so ansprechend, aber es passt zum Thema und repräsentiert den Inhalt des Buches. Die Brinks-Brüder sind sehr symphatisch und funktionieren als Duo wunderbar. Die Geschichte ist unterhaltsam, witzig und intelligent verfasst. Allzu viel zum Inhalt möchte ich nicht verraten, jedoch muss ich sagen dass mir sehr gut gefällt dass das Privatleben von Holger und das der Familie als Handlungsstrang mit behandelt wird. Alles in allem ein schönes Buch, dass man eben mal "weglesen" kann.