Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Ein letzter Besuch: Begegnungen mit der Weltmacht China

Kategorie: Wirtschaft
Keine Bewertungen
Gebraucht - Gut
27,99 €
Gebraucht - Akzeptabel
27,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

27,99

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

HELMUT SCHMIDT zieht BILANZ

Helmut Schmidt hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass er China für eine entscheidende Weltmacht des 21. Jahrhunderts hält. Warum gerade wir Deutschen vor dem Reich der Mitte nicht Angst, wohl aber Respekt haben sollten und was Europa von der viertausendjährigen chinesischen Kultur lernen kann - das sagt er hier mit der ihm eigenen Klarheit. "Ein letzter Besuch" ist das Dokument einer einzigartigen west-östlichen Begegnung und gibt tiefe Einblicke in das Denken zweier Staatsmänner, die den Blick weit über ihr eigenes Land hinaus richten - eine nachhaltige Lehrstunde in Weltpolitik.

Das Booklet enthält den Artikel "Vier Freunde" von Matthias Nass, über die Begegnung von Helmut Schmidt, Henry Kissinger, George Shultz und Lee Kuan Yew.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 27)

Medium Audio CD
Erscheinungsdatum 2013-04-30
Sprache Deutsch
Edition ungekürzte Lesung
Herausgeber der Hörverlag
Format Audiobook
EAN / ISBN-13 9783844511475
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Helmut Schmidt
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt