Heidemarie S'Waisechind vo Engelberg

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Heidemarie S'Waisechind vo Engelberg

Beschreibung

Der bildhauer Andreas (Gustav Knuth) verspricht am Sterbebett seiner Jugendfreundin, dass er für ihre kleine Tochter Heidemarie (Eveline Grüneisen) sorgen wird. Aber Andreas ist unverheiratet und die Behörden arbeiten langsam. Ein entfernter Onkel Theo (Alfred Rasser) und seine Frau sehen eine Chance, ihr Hausgeld dadurch zu erhöhen, dass sie das kleine Waisenmädchen zu sich nehmen, um das Pflegegeld zu bekommen. Ohne Liebe wird Heidemarie aufgenommen und flüchtet oft zu ihrem väterlichen Freund Andreas. Sie findet in dem kleinen buckligen Peter, dem Dorf herumgestossenen Betteljungen, einen echten Freund. Der Dorfschullehrer Calix (Hannes Schmidhauser) setzt sich für die Zusprechung von Heidemarie an Andreas ein. Andreas erhält den Bescheid, dass er Heidemarie und auch den elternlosen Peter für immer in sein Haus nehmen darf. Ein Farbfilm, gedreht in der herrlichen Schweizer Bergwelt - Mundart-Fassung. Nach dem Roman der "Heidi"-Autorin Johanna Spyri.

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 9,99 € Sie sparen 1,95 € (20%)
Film8,04 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0