Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Auf der Suche nach dem verlorenen Sohn: Die Südamerika-Reise der Hedwig Pringsheim 1907/08. Erweiterte Ausgabe mit neuen Dokumenten

von: Inge Jens
Kategorie: Verschiedenes
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
4,00 €
Gebraucht - Gut
3,69 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

4,00

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

"Unsre Cap Arcona ist ein schönes, sehr komfortables Schiff; das Leben an Bord kennen Sie ja, mit den endlosen Malzeiten und dem scheußlich vielen Essen, das das wesentlichste Interesse der Reisenden ausmacht. Die Gesellschaft besteht zum größeren Teil aus argentinischen Familien, die kleinere Hälfte bilden die Deutschen, fast ausschließlich Kaufleute. Es sind sehr nette Männer darunter (ich sitze mit 8 Herren an einem Tisch, am Ehrenplatz neben dem 'Kaptein'), aber sie sind nicht Blut von meinem Blut, und ich lerne mit Interesse und Staunen eine ganz neue, fremde Welt kennen. Ich werde sehr gut behandelt und genieße die besondere Protektion meines dicken Kapitäns. Gestern allerdings wurde ich beleidigt, indem ein jüngerer Argentinier mir zweimal ganz brutal sagte: 'clothe your mouth.' Aber dem ich ich gegeben, denn, oho, ich stehe meinen Mann."
Hedwig Pringsheim an Maximilian Harden, 30. November 1907

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 2008-06-02
Sprache Deutsch
Herausgeber rororo
EAN / ISBN-13 9783499623455
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Inge Jens
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt