Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Worte, mir nach!: Acht Dichterinnen und ihr Leben

Kategorie: Lyrik
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,97 €
Gebraucht - Gut
3,67 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,97

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Acht unsterbliche Dichterinnen im Porträt: Von der faszinierenden Verbindung zwischen Kunst und Leben

Sappho scheute sich nicht, aufzuschreiben, was sie im Innersten bewegte, Marina Zwetajewa versuchte, den Reichtum ihrer Sprache der äußeren Armut und dem politischen Unfrieden entgegenzusetzen. Else Lasker-Schüler half die Bilderwelt ihrer jüdischen Ahnen, auch in der Zeit des Nationalsozialismus den Glauben an eine bessere Zukunft nicht zu verlieren. Djuna Barnes erlaubte sich einen kritischen Blick und eine scharfe Zunge, Annette von Droste-Hülshoff und Emily Dickinson schreiben ohne Vorbilder und setzten eigene Maßstäbe. Sylvia Plath stemmte sich mit ihren Gedichten gegen die eigene Depression und Ingeborg Bachmann erfand neue Bilder und Register für die nachkriegsdeutsche Sprache.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 2008-04-01
Sprache Deutsch
Edition erweiterte Neuausgabe.
Herausgeber Deutscher Taschenbuch Verlag
EAN / ISBN-13 9783423623469
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt