Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Russisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte

EAN: 9783895334832
von: Irina Carl
Kategorie: Russland
Keine Bewertungen
Neu
16,90 €
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro

Gebraucht
ausverkauft

 % SALE % 
sofort lieferbar

16,90

Zahlungsarten
Versand

Manche russischen Leckerbissen wie Lachs, Kaviar, Krimsekt oder Wodka schafften es, in aller Welt bekannt zu werden. Doch auch die eher bodenständigen Gerichte wie Soljanka oder Pirogi finden immer mehr Freunde. Kenntnisreich wirft Irina Carl einen Blick auf die Moskauer Kochtraditionen sowie die modernen kulinarischen Entwicklungen Russlands, die einige Überraschungen bergen. Die russische Küche kennt z.B. wie keine andere Nationalküche eine große Vielfalt an köstlichen Suppen. Aber auch Pilze standen in dem waldreichen Land immer auf dem Speiseplan und sind bis heute aus der russischen Küche nicht wegzudenken. Entgegen jeglicher Vorurteile kann der Tee in Russland als Nationalgetränk betrachtet werden, und der Wodka wird nicht nur getrunken, sondern gern auch zum Kochen verwendet. Kein Gast verlässt hungrig die russische Tafel, und mit diesem Buch kein Koch Not leidend die Küche.

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 2010-03-15
Sprache Deutsch
Edition 2. Aufl.
Herausgeber Die Werkstatt
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter