School Survival - Ferien sind nichts für Feiglinge

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
School Survival - Ferien sind nichts für Feiglinge

Beschreibung

Endlich Ferien! Rafe ist begeistert, denn er darf ins Sommercamp. Aber dort geht der Unterricht einfach weiter. Ferien und Lernen, das passt doch überhaupt nicht zusammen! Das ist doch fast schlimmer als Schule! Und dann ist da auch noch der cholerische Oberaufpasser des Camps, dessen kleinkarierte Regeln einzuhalten sind. Aufstehen um Punkt 7, Licht aus am Abend um 22 Uhr. Keine Gnade. Aber Rafe lässt sich nicht unterkriegen. Nachdem er seine ziemlich kauzige Camptruppe, die Bisamratten, auf Widerstand eingeschworen hat, bietet das Feriencamp doch noch echte Abenteuer. Der brüllend komische vierte Band der School-Survival-Reihe.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783446250871
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
320
Erscheinungsdatum:
2016-02-22
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
EAN / ISBN-:
9783446250871
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
320
Erscheinungsdatum:
2016-02-22
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 12,90 € Sie sparen 7,99 € (62%)
Buch4,91 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Von Melanie am 2016-07-26 23:37:01
Rafe muss ins Sommercamp! Dann auch noch mit seiner Schwester- und Hausaufgaben/Unterricht gibt es auch noch! Wo ist er da nur hingeraten?! In diesem typisch-amerikanischen Camp geht es zu, wie im Film: Verschiedene Gruppen bilden sich, dann gibt es die Coolen und die Loser und natürlich wird da auch gemobbt, was das Zeig hält. Der Sommer wird also doch nicht so langweilig wie gedacht... -------------------------------------------------------------------------------------------------- Den Autor kannte ich (als Mutter) bisher nicht- nur in Gregs Tagebuch (was der Sache hier evtl. am nächsten kommt...) hab ich mal reingeschnuppert. Trotzdem gefällt mir dieses Buch irgendwie besser- auch wenn der Humor eine Stufe härter ausfällt bzw. etwas für Größere ist. Die Zeichnungen sind sehr abwechslungsreich und witzig gestaltet- mal sehen, wie es meinem Sohn (11,5 Jahre) gefällt. Ich bin auf jeden Fall begeistert! :-)

Mehr von James Patterson