Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Ägypten: Eine Sinngeschichte

Kategorie: Ägypten
Keine Bewertungen
Gebraucht - Gut
6,86 €
Neu
20,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

6,86

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018 für Aleida und Jan Assmann.

Zwei Traditionslinien - Jerusalem und Athen, jüdisch-christliche Offenbarungsreligion und philosophischer Universalismus - prägen das Selbstbild des Abendlandes. Doch damit ist nicht das ganze Spektrum kultureller Filiationen abgedeckt, denn Israel wie Griechenland bezogen sich beide in hervorstechender Weise auf Ägypten. Mit seiner vielschichtigen Beschreibung der religiösen, intellektuellen, kulturellen und politischen Sinnformationen des Alten Ägypten führt Jan Assmann, Ägyptologe und Religionswissenschaftler von internationalem Rang, eindrucksvoll vor Augen, daß Ägypten im kulturellen Gedächtnis Europas von großer und konstanter Wirkmacht war und macht so mit jenem dritten Teil der Vergangenheit bekannt, die das Abendland sich selber zurechnet.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 2005-06-22
Sprache Deutsch
Edition 4
Herausgeber Fischer Taschenbuch Verlag
EAN / ISBN-13 9783596142675
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Jan Assmann
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt