Melville zum Gruß

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 3 Artikel auf Lager
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Melville zum Gruß

Beschreibung

Der amerikanische Abenteurer und Dichter Herman Melville reist nach London, um seinem Verleger einen fertigen Roman zu übergeben. Dies ist der wahre Hergang der Geschichte. Nun beginnt Gionos Erfindung: Auf einer Fahrt in der Postkutsche quer durch England, begegnet Melville einer jungen Frau, Adeline White. Sowohl Melville als auch Ms White sind verheiratet - diese Begegnung aber ist von außergewöhnlicher Intensität.

Nach drei Reisetagen, unterbrochen von Aufenthalten in Herbergen und Gesprächen, trennen sie sich wieder. Sie haben kein Bedürfnis, sich ihre Liebe einzugestehen: sie ist da.

Sie werden sich nicht mehr wiedersehen.

Melville schreibt "Moby Dick". Wird sie, an Schwindsucht erkrankt, diesen Roman je lesen?

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783882218237
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
144
Erscheinungsdatum:
1999-01-01
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Matthes & Seitz Berlin
EAN / ISBN-:
9783882218237
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
144
Erscheinungsdatum:
1999-01-01
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Matthes & Seitz Berlin

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Buch14,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0