Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Der Hass auf den Westen: Wie sich die armen Völker gegen den wirtschaftlichen Weltkrieg wehren

EAN: 9783442156498
Kategorie: Globalisierung
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,73 €
Gebraucht - Gut
3,43 €
Gebraucht - Akzeptabel
2,94 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei in Deutschland & Österreich
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,73

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Ausgezeichnet mit dem "Literaturpreis für Menschenrechte" 2008

Auf dem Nährboden gegenseitigen Unverständnisses und in dem Bewusstsein jahrhundertelanger Verachtung und Unterdrückung wächst der Hass der Armen und Entrechteten auf den Westen - mit weitreichenden Folgen für die globale Friedenspolitik. Auf seiner Suche nach Antworten nimmt Jean Ziegler seine Leser mit auf eine lange Reise, die von den internationalen Konferenzsälen in New York und Genf bis in die entlegendsten Dörfer Nigerias und Boliviens führt. Präzise und engagiert formuliert der Bestsellerautor unbequeme Wahrheiten, denen die reichen westlichen Länder sich stellen müssen - zum Wohle aller.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 2011-03-14
Sprache Deutsch
Herausgeber Goldmann Verlag
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Mehr von Jean Ziegler
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter 10% Rabatt