Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Rettet die Kindheit

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,90 €
Gebraucht - Gut
3,90 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,90

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Es ist nicht mehr der Obrigkeitsgeist oder die schwarze Pädagogik, welche die Kindheit zu ersticken drohen. Es ist der Ungeist der Ökonomisierung. Nichts gegen die Kindheit, so lässt sich das neue Credo zusammenfassen, aber muss sie so lange dauern? Der Leistungsgesellschaft - oder jenen, die sich als deren Träger verstehen - dauern Kindheit und Jugend viel zu lange. So wird das Kind zum Objekt, überfrachtet mit den Anforderungen, Hoffnungen und Wünschen der Eltern, der Gesellschaft und der Politik. Aber eine Kita ist kein Assessment Center und die Schule kein Trainingsgelände für spätere Eliten. Lasst die Kinder in Ruhe! Ein Plädoyer.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 39
Erscheinungsdatum 2015-04-25
Sprache Deutsch
Herausgeber Süddeutscher Verlag
EAN / ISBN-13 9783864972942
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt